Zehn natürliche Schönheiten

Viele Möbel, Wohnaccessoires oder Stoffe wollen uns mit einer natürlichen Schönheit verführen. Die Designer holen sich die Inspiration direkt in der Natur oder von alten Handwerkstechniken. Hier finden Sie zehn Beispiele, mit denen sich nicht nur schön, sondern auch gut leben lässt.

studioriktenvelden FEMME 01 s
1 GEKNÜPFT
Der Holländer Rik Ten Velden hat sich beim Knüpfen seines Stuhls Femme einer alten Schiffsknotentechnik bedient. Das Resulat: ein schlichter, formschöner Stuhl mit Metallrahmen und geknüpfter Sitzfläche. STUHL FEMMME VON RIK TEN VELDEN
shop folklore
2 GEFORMT
Vor einem Jahr gründete die in Dublin aufgewachsene Interiordesignerin Danielle Reid mit ihrem Ehemann Rob eine Wohnboutique in London und einen Onlineshop mit dem Namen Folklore. Hier findet man praktische, schöne Dinge, die mit Sorgfalt gemacht sind. MINGUS LEUCHTE UND GLUCK LEUCHTE BEI SHOPFOLKLORE
&tradition 1613 copy
3 ANGESPITZT
Tischbeinen geht es oft so wie Highheels – sie werden angeschlagen, bekommen Hicke und die Farbe blättert ab. Damit das nicht passiert, spitzt Samuel Wilkinson seine Tischbeine an und belässt sie roh. Das sieht erstens cool aus und erinnert uns zweitens an Schulstunden, in denen wir die Spitzmaschine von Caran d’Ache benutzen durften. TISCH HOOF VON &TRADITION
rubelli
4 GLASIERT
Kann man die Textur einer Keramikglasur verweben? Ja, Rubelli beweist dies mit einem wunderschönen, exklusiven Jaquardstoff. STOFF AUS DER KOLLEKTION VENEZIA VON RUBELLI
nordic elements
5 ERHABEN
Reliefs sind nicht nur schön fürs Auge, sondern auch zum Anfassen. So wirken denn diese modernen, kleinen Keramikdosen wie eine Mischung von Zauberflasche und Kristall. TWINKEL HATTER UND TWINKEL DODO DOSE VON NORDICELEMENTS
mint
6 BESONDERS
Sucht man das gewisse Etwas, das besondere Stück, dann ist man bei Mint in London an der richtigen Adresse. Dieses Prachtstück von Wohnboutique und Designgeschäft wurde 1998 von Lina Kanafani gegründet. Wer aber nicht gerade nach London reisen möchte, kann schon mal im Webshop rumstöbern und sich von den tollen, ausgewählten Stücken bezaubern lassen. MINTSHOP.CO.UK
Maija Puoskari mp_250413_01
7 BEHÜTET
Diese hübschen Hängeleuchten lassen an übergrosse Eicheln oder märchenhafte Pilze denken. Formschön behütet, strahlen sie in allen Grössen und Formen von der Decke. LAMPE TERHO VON MAIJA PUOSKARI
SOCIETY PEBBLE TABLECLOTH
8 GEWÖLBT
Dieses wunderschöne Tischtuch heisst Pebble (Kieselsteine) und zeigt ein feines Reliefmuster, das wie ein Kieselweg längs über den Tisch tanzt. TISCHTUCH PEBBLE VON SOCIETY
ev M,S
9 ZEITLOS
Endlich eine Uhr, bei der man Zeit auch vergessen kann. Dieses poetische Design formt die Zeit selbst. Will man sie vergessen, schüttelt man die Uhr – und alles beginnt von vorne. UHR SHAPED BY TIME VON STUDIO TOER
S, MY
10 BESCHEIDEN
Weniger ist oft mehr – diese wunderschönen, schlichten Hängeleuchten aus Terracotta wirken, richtig eingesetzt, ganz schön stark. GOOSEBERRY HÄNGELEUCHTE VON HAND AND EYE STUDIO

7 Kommentare zu «Zehn natürliche Schönheiten»

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.