Kleine Vasen für grosse Freuden

Heute ist Muttertag. Das beste Geschenk ist ein kleiner, selbstgepflückter Blumenstrauss. Der sieht in einer kleinen Vase am schönsten aus. Kleine Vasen und Gläser geben aber auch schöne Dekorationen ab. Hier finden Sie sieben Inspirationen und Ideen.

dkvb S;x
1 EINZELNE BLUMEN IN GLÄSERN
Machen Sie mehr aus einem Blumenstrauss und verteilen Sie die einzelnen Blumen in Gläsern. So bekommen Sie zum Beispiel eine superschöne, eindrucksvolle Tischdekoration. (Bild über: Ordinary Fairytales)
Ikeablommor_2
2 KLEINE POESIE IN WEISS
Mit mehreren kleinen Vasen und Tassen, einzelnen Blumen, Blüten oder Blumensträusschen kann man hübsche, persönliche Stillleben entstehen lassen. (Vasen von: Ikea)
bloomingville 4
3 MINIVASEN WIE BLÜTEN
Diese Windlichter, Vasen und Töpfe haben Formen wie Blüten und sehen auch leer dekorativ aus. (Alle Vasen von: Bloomingville)
rural girl minivasen
4 KLEINE FLASCHEN ALS VASEN
Kleine Fläschchen bekommen mit Blumen ein zweites Leben. Besonders hübsch sehen sie aus, wenn sie in einem Holzkistchen zusammenstehen. (Bild über: Rural Girl)
solidfrog 10 vasen
5 SINFONIE IN GRÜN UND WEISS
Benützen Sie verschiedene kleine Gefässe wie Fläschchen, Minivasen, Gläser, Cremieren, Zuckerdosen und Gläser mit einzelnen Blüten, Blumen, Gräsern und eingetopften Blumen. Sehr stilvoll wirkt es, wenn Sie eine reduzierte Farbigkeit wählen wie hier weiss und grün. (Vasen von: Ikea)
Blue Deer Blumen
6 STILLLEBEN IN BLAU
Kleine, liebevoll arrangierte Stillleben mit Fläschchen, Gläsern, Blüten können eine persönliche Geschichte erzählen. Hier ist es eine vom Meer. Die Blumen stehen mit Muscheln, Schwemmholz und ein paar Büchern zusammen auf einem Beistelltisch. (Bild über: Little Blue Deer)
vintage rosegarden 6767
7 ELEGANZ PUR
Minivasen, Parfümfläschchen, Windlichter und Gläser wurden hier zusammen auf einen alten Spiegel gestellt und mit einzelnen Rosen und anderen Blüten gefüllt. Eine einfache Art, schnell einen eleganten Effekt zu erreichen. (Bild über: Vintage Rosegarden)

1 Kommentar zu «Kleine Vasen für grosse Freuden»

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.