Wir schenken viel Romantik, ein Stück Natur und neue Freunde: Geschenkeratgeber Teil 2

Im zweiten Teil des grossen Sweet Home Geschenkeratgebers geht es um Dinge, bei denen es uns warm ums Herz wird. Denn Schenken ist auch ein Zeichen der Liebe, und all diese Ideen strahlen viel davon aus. Sie sind nicht nur besonders, sondern vermitteln ganz klar die Botschaft «Ich liebe Dich» oder «Du bist mir sehr wertvoll». Da sind romantische Geschenke für Menschen, in die wir verliebt sind, aber auch für Familienmitglieder und Freunde, die uns nahestehen. Es gibt auch Ideen für Naturliebhaber, Kissen mit dramatischen Landschaften etwa, oder handgemachte, kleine Kunstwerke. Und dann finden Sie hier auch neue Freunde, nämlich Tiere, oder besser Wohnaccessoires mit Tiermotiven, die einfach so supercool und schön sind, dass wir gerne unsere Wohnung mit ihnen teilen. Vergessen Sie nie, dass Geschenke nicht unbedingt praktisch oder teuer sein müssen, sondern kleine Dinge sein können, die ganz einfach schön und anders sind, mit Sorgfalt ausgewählt wurden und von Herzen kommen.

Nächste Woche finden Sie hier im Sweet-Home-Blog noch mehr Geschenkideen, Schönes für Modeliebhaber etwa, tolle Haushaltshilfen, Cooles für Kinder und vieles mehr.

ROMANTISCHE GESCHENKE
Kerzenlicht, Rosen, ein versteckter Kuss: Die meisten sind für ein wenig Romantik im Leben empfänglich. Schenken Sie also etwas Romantisches oder etwas, das Gefühle weckt, ein bisschen träumen lässt und den Alltag besonders macht.

kenLKN
SO COOL KANN ROMANTIK SEIN
Romantische Dinge können durchaus cool und modern sein und viel Stil haben. Diese Dinge geben alle wunderschöne Herzensgaben ab. 1 Da ist einmal die surreal anmutende Wandleuchte, die modern in der Form ist und ein nostalgisches Bild von einem bei Kerzenlicht träumenden Mädchen zeigt. Sie ist von Mineheart und kostet 128 £. 2 Ja, auch ein Küchentuch kann zum romantischen Geschenk werden. Dieses hier ist vom englischen Künstler und Fotografen Martin Parr. Es kostet 27.50 £ und ist im Tate Shop erhältlich. Sie könnten damit zum Beispiel einen gemeinsamen Museumsbesuch schenken oder das Tuch um eine grosse Pralinenschachtel wickeln. 3 Diese Lampe sagt alles… Neonbuchstaben sind sehr dekorativ und bringen Downtown-Feeling ins Haus, die Kiss-Leuchte ist vom englischen Webshop Rockett St. George und kostet 275 £. 4 Schmuckstücke sagen oft mehr als tausend Worte. Das Halskettchen mit Turteltäubchen gibt es bei Rockett St. George zu 138 £.  5 Brigitte Grimm kreiert in ihrem Zürcher Atelier Just Grimm Schmuck mit viel Herzblut. Jedes Schmuckstück ist aus zauberhaften Edelsteinen von Hand gemacht. Dieses Seidenarmband hat rote Granatsteine, Sterne und ein Diamantkreuz. Mehr Informationen finden Sie auf der Website Just Grimm 6 Mit diesen Flügeln kann man zwar nicht fliegen, aber abheben und ganz bestimmt viel Freude machen. Sie sind aus Porzellan und kosten 340 $ im Webshop Have You Met Miss Jones.
powngv
LIEBE KANN MAN NIE GENUG SCHENKEN
Dinge, die Romantik ausstrahlen, sind ganz besonders wertvolle Geschenke mit viel Bedeutung. 1 Ein dekoratives Bild mit einem Porträt aus dem 18. Jahrhundert, das ein Schlafzimmer in ein hübsches Boudoir verwandeln kann. Das Bild zeigt eine Geliebte von Casanova, kostet 350 £ und ist von An Angel at My Table. 2 Miniaturbilderrahmen, in denen zum Beispiel ein Porträtfoto oder sonst ein besonderes Bild einen Platz findet. 4 Ein Kissen zum Küssen von La cerise sur le gâteau zu 46 Euro. 5 Der zauberhafte Ring ist auch eine hübsche Schleife, von The Otherist zu 34 Euro erhältlich. 6 Handgemachter Schmuck aus Edelsteinen von der Zürcher Designerin Brigitte Grimm, erhältlich über Just Grimm.
klb LKS
ROMANTISCHE GESCHENKE FÜR MÜTTER UND LIEBE FREUNDINNEN
1 und 2 Einige hübsche Bilder im Vintagestil, zu 14 £ von An Angel at My Table. 3 Auf einer rosa Wolke schlafen ist ein Traum, der mit diesem handgemachten Kissen der Zürcher Designerin Désirée Rutz wahr wird. Aufmerksamen Lesern dieses Blogs ist sie bekannt. Das Kissen ist mit Biohirse und Lavendel gefüllt und zu 80 Franken über ihren Webshop Désirée Rutz Zürich erhältlich. 4 Ebenfalls bekannt aus dem Sweet-Home-Blog ist Simone Weibel mit ihrem Shop Zuckerwerk. Dieser nostalgische, italienische Keramikteller kostet 32 Fr. 5 Teller mit Veilchen von Zuckerwerk zu 38 Fr. 6 Gerade an Weihnachten wird die Familie besonders wichtig. Da passt ein schöner Stammbaum, bei dem man Fotos einsetzen kann und der als Bild eine Wand schmückt, von Famille Summerbelle zu 40 £.

DAMIT KOMMT DIE NATUR INS HAUS
Menschen, die die Natur lieben, möchten gerne ein Stück von ihr oder eine Erinnerung an sie im Haus. Diese Wohnaccessoires und Schmuckstücke sind da genau richtig, denn sie erzählen alle eine kleine Geschichte aus der Natur.

svkns.
VIEL GRÜN TUT UNS GUT
Gerade im Winter haben wir zu wenig Grün. Diese Gegenstände erinnern uns an Jahreszeiten ohne Schnee. 1 Ein Küchentuch der schottischen Designerin Donna Wilson mit grünen Blättern und Eicheln gibt es zu 12 £. 2 Eine Eichel am Zweig aus Keramik gibt es zu 58 Euro von The Otherist. 3 Grüne Hügel, und das auf dem Sofa! Kissen zu 72 £ von Nordic Elements. 4 Wunderschöne Keramikdose mit Blätterdessin, zu 58 Euro von The Otherist. 5 Edler Druck mit Eichenast und Eicheln, zu 55 £ von India Jane. 6 Die Textilkünstlerin Sarah Moore kreiert Tiere und Pflanzen aus Stoffen. Diese Eichel kostet 5 £ und ist über Sarah Moore Vintage erhältlich. 7 Eine edle Kastanie aus Keramik zu 52 Euro von The Otherist.
svb s,m
GANZ BESONDERE  FUNDSTÜCKE
Suchen und Sammeln ist für viele eine sinnliche, schöne Beschäftigung. Menschen, die gerne Schönes haben, finden dies immer wieder und überall. Diese Geschenkideen gehören auch zu solch besonderen Fundstücken. 1 Ein goldenes Rosenblatt als wunderschönes Schmuckstück, zu 149 Euro von The Otherist erhältlich. 2 Federn kann man auch sticken. Dieses kleine und zauberhafte textile Wunder kostet 25 £. Man kann die Feder als Armband tragen und bei Couverture and the Garbstore bestellen. 3 Ein Nestchen für das Nest: Kissen mit Vogelnestmotiv gibt es zu 107 Euro bei By Nord. 4 Teller mit Insekten zu 53.50 £ von Culture Label. 5 Damit kann man schöne Blumen pressen und für immer behalten, Blumenpresse zu 15 £ von Couverture and the Garbstore. 6 Edles, grafisches Kissen mit Federdruck, zu 50 Euro bei Nostalgie im Kinderzimmer erhältlich.
ajvb
SANFTE BOTEN DER GEWALTIGEN NATUR
1 Damit verschenken Sie das Meer: Kissen mit Fotodruck zu 85 £ von Nordic Elements. 2 Dekorativer Teller mit Blüten und Insekten, zu 34 Fr. über Northern Icon. 3 Buchstützen aus Stein, zu 30 £ von Culture Label. 4 Ein wunderschöner japanischer Print von Wellen und Wasser auf einem Kissen, zu 45 £ von Tate Shop.

TIERISCHE, NEUE FREUNDE, DIE LEBEN IN DIE BUDE BRINGEN
Diese Tiere sind nicht aus Plüsch, aber man kann mit einigen davon durchaus kuscheln. Tiermotive sind ein grosser Trend, die schönsten Stücke geben perfekte Weihnachtsgeschenke ab, für Klein und Gross.

kb slknblks
SCHMUSEKÄTZCHEN FÜR UNSERE WOHNUNG
1 Ein starker Tiger, der gerne in ein Kinderzimmer zieht: Tigerkissen zu 35 £ von Rose and Grey. 2 Diese Katze kommt aus Alice‘ Wunderland und verzaubert jedes Sofa, Katzenkissen zu 95 £ bei Rockett St. George. 3 Die Textildesignerin Vicky Murdoch hat dieses supercoole Katzenkissen entworfen, zu 130 £ von Silken Favours. 4 Handgemacht aus Vintagestoff: Das Kätzchen von Sarah Moore, zu 24 £. 5 Daraus schmecken nicht nur Torten viel besser, Teller zu 22 £ von Donna Wilson.
dflkbnsl
FÜR DEN GROSSEN WAU-EFFEKT
1 Hundefreunde lieben auch Bilder von ihren liebsten Freunden, deswegen macht ein gerahmtes Foto in einem hübschen Rahmen immer Freude. Der Rahmen ist zu 12.50 £ bei An Angel at My Table erhältlich. 2 Witziges Kissen mit viel Puppy Love, zu 22 $ von Gretel. 3 Sie sorgen jeden Morgen am Frühstückstisch für gute Laune: Salz- und Pfefferstreuer zu 25 £ von Victoria and Albert Museumshop. 4 Das Hundekissen von Vicky Murdoch zu 125 £ von Silken Favours. 5 Gehäkelter Hund von Anne Claire Petit zu 69 Euro, von Lütt und Fien
fb sök ,
TIERISCH COOLES
Mit Designer-Tieren kann man nicht nur schmusen, sondern man zieht sie an, stellt sie auf oder schaut sie an. 1 Seepferdchenkette zu 27 £ von Tatty Devine. 2 Seepferdchen-Ohrringe zu 30 £ von Tatty Devine. 3 Erinnert an die wundersame Geschichte «20’000 Meilen unter dem Meer» von Jules Verne: Tintenfisch aus Zinn, versilbert zu 132 £ von The Otherist. 4 Porzellanschnecken, die man gerne aufs Bücherregal lässt. Die Leute von The Otherist meinen, dass sie auch gute Bänkchen für Essstäbchen abgeben oder dass man mit ihnen die Gartenschnecken täuschen kann, zu 30 £ von The Otherist. 5 Die französische Firma Ibride gestaltet Möbel und Accessoires wie aus dem Märchen. Dieses Tablett kostet 55 £ und ist bei The Otherist erhältlich.
alblsakn x
DIE FARM DER TIERE FÜR ZU HAUSE
Bringen Sie doch ein wenig von Orwells Zukunftsvisionen nach Hause und teilen Sie es mit Haustieren. Diese hübschen Wohnaccessoires könnten Sie zum Beispiel mit Orwells Buch verschenken, so bekommt das Geschenk mehr Persönlichkeit. 1 Drei handgestrickte Mäuse mit Lavendel gefüllt, zu 12 £ bei Culture Label erhältlich. 2 Endlich eine zuverlässige Haushaltshilfe: Der Maulwurf ist nicht nur süss, er dient auch als Halter für Schnur und Schere, zu 18 £ von Volpe and Volpe. 3 Ein tolles Ahnenporträt, und das als Tablett, von Ibride, zu 115 £ bei Liberty. 4 Sanfte Schäfchen, die nicht als Butter dahinschmelzen, sondern als Salz- und Pfefferstreuer tägliche Tischgäste sind, zu 15 £ von Culture Label. 5 Miss Piggys Grossvater als Kissen, zu 22 $ von Gretel.. 6 Ein tolles Tuch des Schweizer Labels Ikou Tschüss, zu 520 Fr. 7 Die allerschönste Taube als stilvolles Geschirrtuch, zu 20 $ von Gretel.
 lwknvblKS
EIN PAAR WIRKLICH FRECHE FÜCHSE
Weil Füchse meine und Miss C.s absolute Lieblingstiere sind, finden Sie hier auch eine Auswahl dieser schlauen Tieren. 1 Bestickte, kleine Puppe, die man in die Tasche nehmen kann, zu 55 £ von Couverture and the Garbstore. 2 Edle Porzellandose zu 85 Euro von The Otherist. 3 Ein Fuchs zum Kuscheln, Kissen zu 32 £ von Nordic Elements.. 4 Ein Freund fürs Leben: Fuchsring zu110 £ von The Otherist5 Kleiner Fuchs zum Verlieben, zu 9 £ von Volpe and Volpe. 6 Das freche Tablett hat die Designerin Donna Wilson gezeichnet, zu 31.50 £ bei Donna Wilson.
b alk
SIE SORGEN FÜR SEHR VIEL GEMÜTLICHKEIT
Und zum Schluss noch ein paar Tierchen, die mich persönlich an ein gemütliches Cottage irgendwo in Englands Hügeln erinnern: 1 Eine Eule, die das alles nicht ernst nimmt, Kissen zu 19$ von Gretel 2 Der Igel, der den Tee warmhält, Tea Cosy zu 52.50 £ von Nordic Elements.. 3 Ein kleines, textiles Kunstwerk: Vogel von Sarah Moore, zu 28 £ über Sarah Moore Vintage 4 Diese Eulen wissen wohl, was vor sich geht… Sie sind diskret und bringen Leben auf s Bücherregal, Eulen zu 42 £ von Rose and Grey. 5 Den Schwanensee auf dem Fenstersims ermöglichen diese Fifties-Schwänchen, zu 45 £ von Volpe and Volpe.

24 Kommentare zu «Wir schenken viel Romantik, ein Stück Natur und neue Freunde: Geschenkeratgeber Teil 2»

  • B. obachter sagt:

    alles zu schnörkelig zu kitschig. und by the way, die links die sie posten kennen wir langsam. ich hab einen lampenschirm bestellt aus uk aus ihrem link. hätte mich so 80 chf zoll gekostet. hab ihn dann aber noch in der schweiz gefunden. wär sehr angebracht auch die läden in der schweiz anzugeben die das vertreiben. allerdings: ohne ihren blog wär ich ja na nie darauf gekommen. die eulentassen z.b. kann man auch in der scheiz beziehen.

  • FL sagt:

    Ich finde es auch sehr störend, dass da über Sachen geschrieben wird, die man von der Schweiz aus gar nicht bestellen kann. Das ist ein „praktischer“ Geschenkratgeber.

  • hp sagt:

    diese geschenkauswahl scheint vor allem die von details und romantikkitsch angetane frau zu bedienen. ich habe nichts gefunden, was ich hier kaufen koennte. Bitte um Geschenkliste fuer Maenner.

  • peter kaufmann sagt:

    ich schenke ein bierabo. gesehen auf http://www.bierabo.ch mein kühlschrank liebt mich deswegen schon jetzt!

  • Martha Meister sagt:

    Also ich finds total gut, dass frau all die schönen Sachen nicht so einfach erwerben kann. Da kommt frau gar nicht erst in Versuchung…;-). Weiter so.

  • Georg Müller sagt:

    Naja, unter normalen Menschen sind diese „Geschenke“ wohl eher Beziehungskiller…

  • Tamara sagt:

    Vielen Dank! Sehr schoene Ideen. Ich habe dank Ihnen bereits einige Geschenke für Frauen in meinem Umfeld gefunden. Brauche aber noch Geschenkideen für Männer über 30? Vielleicht Morgen im Blog?

    • Philipp Ritterfeintrinkermann sagt:

      da kann ich ihnen weiterhelfen. einen schönen schottischen single-malt, einen bier-adventskalender und einen wellness-urlaub für die gattin = schöner wohnen für den mann ab 30!

  • maurena salzmann sagt:

    Ich bestelle schon seit längerem praktisch alles Schmucke und Schöne über etsy.com, wo die Lieferbedingungen nicht jedesmal neu eruiert werden müssen und die bestellten Sachen nicht Preise haben, bei denen mir die Lust aufs schenken vergeht. Zudem kaufe ich auf diesem Wege vorwiegend bei Privatpersonen ein und nicht bei Unternehmen mit galaktischen Margen. Vieles ist in der Schweiz einfach auch nicht zu finden…..Die Auswahl von Frau Kohler finde ich übrigens ganz wunderbar!

  • Sarah U. sagt:

    Echt schade, dass die meisten Sachen aus irgendwelchen ausländischen Online-Shops sind… Und das ist leider meistens so – nicht nur in diesem Post… Es würde mich freuen, vermehrt Links zu schweizer Online-Shops zu finden…

  • diva sagt:

    liebe frau kohler, ist ihnen eigentlich auch aufgefallen, dass die halbwegs brauchbaren, all dieser netten überflüssigkeiten in der CH gar nicht zu haben sind und oft genug dann das porto aus england oder USA teurer wäre als der gekaufte artikel. wie wäre es, wenn sie nicht einfach im internet auf die suche gingen und uns hier die schönen sachen aus dem ausland wie speck durch den mund ziehen, sondern wirklich physisch hier in der stadt auf die suche gingen? klar, die ausbeute, wäre dann wahrscheinlich um einiges langweiliger und teurer, aber insofern realistisch, dass derjenige, der wirklich ihre ideen braucht, die sachen auch wirklich kaufen kann.

    • Marianne Kohler sagt:

      Liebe Diva
      Was Sie suchen, finden Sie in jeder Zeitschrift. Dies ist ein Blog und der bewegt sich auf dem Netz.
      Herzlich,
      Marianne Kohler Nizamuddin

      • Filo Sof sagt:

        Das ist wahr. Aber nicht jeder hat die Zeit, sich selber stundenlang in die Stadt zu begeben oder ist aus irgendeinem Grunde verhindert. Und nicht jeder wird schnell fündig oder findet in einer Zeitschrift was. Ausserdem fehlen vielen Leuten die Ideen. Daher ist es wohl doch garnicht so abwegig, Sachen vorzustellen, die es auch hier in der Schweiz gibt. Für Sachen aus dem Ausland muss man derart tief in die Tasche greifen, dass es schlussendlich so teuer kommt, das den Wert des Geschenkes übersteigt. Bitter für Kleinverdiener.

      • maya sagt:

        Die Kunst hier würde darin bestehen, wunderschöne Sachen zu finden, die in der Schweiz zu kaufen sind…. es gibt soviele wunderschöne kleine und feine webshops und blogs, die nur so strotzen von kreativität und individualismus.

    • Jonas Feist sagt:

      Diva, Diva, Diva. Das hier ist nicht die Denner-Schweinebauch-Doppelseite mit Aktionen für die nächste Woche. Gehe halt selber in die Stadt.

      • Georg sagt:

        Marianne und Jonas haben diva nicht ganz verstanden. Warum in die Ferne schweifen, wenn das gute liegt so nah? Etwas liebliches nettes, nimmt man in die Hand, spürt es, wägt es ab, betrachtet es mit einem verliebten Auge von allen Seiten und kauft es erst dann. Das ist meiner Meinung nach ein Geschenk von Herzen. Ist das nicht Romantik pur?

    • Raffael Bär sagt:

      Dass dies ein Blog ist und sich deshalb der globalen Möglichkeiten bedient, ist richtig und reizvoll. Dennoch würde auch ich mir wünschen, vermehrt Dinge vorzufinden, bei denen unter den Delivery-Möglichkeiten mehr vermerkt ist als nur „This item can also be shipped to Northern Ireland and the Channel Isles“.
      Herzlichen Dank dafür.

      • Jonas Feist sagt:

        Bär, grundsätzlich einverstanden. Aber ich habe „im Ausland“ schon öfters Dinge gekauft, sagen wir für 67 Pfund, inkl. Transport und Zoll. Im wirklich reizvollen Laden gleich beim Bürkliplatz kostete das Ganze knapp 300 Stutz. Ist doch irre.

    • Déjà-vu sagt:

      @alle
      Auch schon mal etwas von Inspiration gehört? Und dann selbst kreativ sein und die Augen aufmachen? Wer sucht, der findet…

  • Philipp Rittermann sagt:

    niedlich. aber im ernst – brauchen kann man sowas ja nicht. das steht oder liegt irgendwo rum und dient als staubfänger. ich finde, etwas praktisch dürften die sachen schon auch sein.

    • Jonas Feist sagt:

      Rittermannduck, Brauchen tut man ja eigentlich fast nichts, ein Stück rohes Fleisch, Fell über die Schultern und eine Holzkeute für die Frauenakquise, fertig.

      Ich habe mir letzthin ein gläsernes Schneid-Brett mit einem Mixtage / Kasettenprint. Brauch ich zwar nicht, freue mich trotzdem jeden Morgen.

      Besonders gut gefällt mir hier das Tablett mit der Ente drauf.

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.