Logo

Kulturbeutel 49/18

Mirko Schwab am Montag den 3. Dezember 2018

Schwab empfiehlt:
Kunst, kontemporär, in die Welt gestellt von zwei Typen mit den schönen Namen Floyd Grimm und Lukas Hirschhofer, ausgestellt in der Junkere 11 – oder aufgehängt, projiziert, installiert – how knows, auch der Veranstaltungsbeschrieb gibt sich bedeckt. Zur Wochenmitte also ein Geschenk.

Die Ursi empfiehlt:
ELEKTROBOPACEK
im Radio am Dienstag – geflüchtet einst aus Laboratorien sowjetischer Technokraten, hat sich der lötkolbengefolterte Cyborg in seinem Berner Exil dem maschinellen Soul verschrieben und spielt sich nun auf analogen Synthesizer den Blues von der binären Seele – Nachrichtendiensttipp!
(Entweder en vrai zu bestaunen im Abyssinia Social Club oder live auf radio-bollwerk.ch ab 19:00 Uhr)

JJ empfiehlt:
Fuck, es ist schon wieder Dezember, aber egal, wie jeden anderen Monat auch gibts am Achten Session im Schwobhaus. Dieses Mal es geht um Literatur: Lina Maria Sommer, Emanuel Bundi und unser Boy Schwab lesen Texte, es gibt Wein und Kunsti-Talk, aber getunet auf unangestrengt.

« Zur Übersicht

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Zeichen verfügbar:

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.