Logo

Winternacht im Klo

Gisela Feuz am Montag den 26. Februar 2018

Gestern ging die 8. Ausgabe des sonOhr Radio und Podcast Festival zu Ende. Und was für eine Ausgabe das war! Spannende Vorträge zu hochaktuellen Themen gabs, wie etwa dem Erkennnen und Rückverfolgen von manipulierten Audiodateien. Oder aber über Podcasts von Third Ear, welche die halbe dänische Bevölkerung ins Kino locken. Die Westschweizer-Crew K7 Productions produzierte ausserdem mit viel Fantasie, Rasierschaum, Orangen und Klarsichtfolie den Klassiker «War of the Worlds» als höchst vergnügliches Live-Hörspiel und selbstverständlich wurden auch dieses Jahr wieder die besten aus 25 Hörstücken in vier Kategorien prämiert.

Einen sonOhr-Pokal nach Hause nehmen durften: Vanessa Kobelt für ihr Feature «Seeelenverwandt», Barbara Schibli und Andreas von Stosch für ihr Hörspiel «Marderschreck», Christina Caprez für «Die Schande, ein Weib zu sein: Grossmutter, die erste Pfarrerin» und Nico Leuenberger für «Winternacht im Züri-WC». KSB gratuliert! Der Letztgenannte reüssierte übrigens in der Kategorie Flashstory, also in der Kategorie für kurze Stücke. Auch wenn sie eher zu den visuellen Typen gehören, werte KSB-Lesende, so hören Sie sich doch trotzdem kurz Leuenbergers Mini-Reportage an, denn genau so macht man perfektes Kopfkino. Und erst noch passend zu der Gottverdammtenscheisskälte zum Wetter.

« Zur Übersicht