Logo

#BernNotBrooklyn

Urs Rihs am Sonntag den 20. August 2017

Bern ist zwar nicht Brooklyn, aber hey, auch in der Hauptstadt ist mächtig was los, zum Beispiel wenn Captn Snack am NEUstadt-lab auf Deck gesichtet wird!

SüsswassermatrosInnen aufgepasst! Der wirkliche Tätschmeister auf der Schütz ist momentan eigentlich Captn Snack, auch wenn er alle Verantwortung von sich weist. Bei guter Laune frittiert er in seiner Kombüse pfeifend Gemüse und Fisch und bietet seine starke Schulter zum Heulen an. Aber das Wetter dreht bei ihm auch schnell mal auf Nordwind. Wer also nicht aufpasst, kriegt eins gepaddelt und wer nicht spurt, der wird zum Plankenschrubben verdonnert.
Gerüchteweise ist Captn Snack zudem anaerob verflixt gut trainiert und kann deshalb beunruhigend lange unter Wasser bleiben – nehmt euch also beim Aareschwumm auf Höhe Blutturm in Acht, seinen Pranken entkommt niemand so schnell…

Erlebten Sie eine wilde Nacht in Bern und haben per Zufall ein passendes Föteli dazu? Dann posten Sie es auf einer digitalen Plattform unter dem Hashtag #BernNotBrooklyn. KSB wählt unter den Fotos das leckerste aus und veröffentlicht es pünktlich zum Katerfrühstück.

Captn Snack – der wirkliche Hüter des Neustadt-labs – gesichtet auf dem UNA-Achterdeck. Eigentlich ein lieber Kerl, aber wehe wenn losgelassen…

 

« Zur Übersicht

Kommentarfunktion geschlossen.