Logo

Kulturbeutel 46/16

Gisela Feuz am Montag den 14. November 2016

Frau Feuz empfiehlt:
Am Freitag musiziert Sven Regener mit seinen Element of Crime im KKThun und erweisen damit dem verehrten MC die letzte Ehre. Am Samstag spielt dann die Grand Dame des Electro-Clash Peaches im Dachstock ihr einziges Schweizer Konzert, derweilen der Tunichtgut Mani Porno mit Melker in der Piazza Bar sein Unwesen treibt.

Fischer empfiehlt:
Bern als Schauplatz, gleich zweimal: Am Mittwoch die Premiere des neuen Stücks von Schauplatz International, im Schlachthaus – wo man es mit Egoisten zu tun bekommt. Und am Sonntag der Schauplatz Brunch im ehemaligen Restaurant Don Quijote im Breitsch, mit vielerlei Markt, Essen und Musik – wo Geselligkeit gepflegt wird.

Herr Zellweger empfiehlt:
So irgendwann nach der Kilbi Ende Mai wartet man dann schon auf den November: Dieses Wochenende ist wieder St. Ghetto in der Dampfzentrale, mit Dillon, Mykki Blanco, Baby Dee und Richard Dawson – mit Dépendence in der Französischen Kirche.

Mirko Schwab empfiehlt:
Immergrün Italo mit Jimmy Ragusa – am Mittwoch im Parterre. Wer Jimmy Ragusa nicht mag, gehe tagsdarauf ins ISC zu Faber.

Der Urs empfiehlt:
Boa, Leute, diese Woche wär echt ein Marathon drin… Heute stehe ich noch auf die Bremse, aber dann gehts los: Dienstags mit Kevin Morby – Indie-Folk vom Feinsten – im BadBonn. Mittwochs  im Rössli mit J&L Defer, eindringlichster Light-Drone vom Disco-Doom Duo Anita Rufer und Gabriele De Mario. Donnerstags mit einem Nachtflohmarkt im Dachstock, für all jene, die noch was verhökern oder Tand erstehen wollen. Freitags, trotz etwas dürftigem Bernbezug, mit den Pixies im Auditorium Stravinski in Montreux. Mit dem Feuerstuhl schliesslich von Bern aus per Autobahn in einer Stunde zu erreichen! Samstags zum Bier mit guten Freunden in der Zoo-Bar, es wird gemunkelt, dass da noch wer schöne Scherben dreht. Und dann sonntags der Zieleinlauf, mit dem Fischer zusammen, auch ich am Schauplatz Brunch. Zieht wer mit?

« Zur Übersicht

Ein Kommentar zu “Kulturbeutel 46/16”

  1. Dienstbier sagt:

    Danke. @Urs: nur partiell nach Düdingen…