Logo

Zig Zag Records My Love

Milena Krstic am Samstag den 18. April 2015

Jeden dritten Samstag im April findet der Record Store Day statt (heute!). Auch wenn ich mit solchen XY-Whatever-Days (Vater, Mutter, Rauchmelder, Jogginghose, Sonnenschutz) nichts anfangen kann, fühle ich mich dem Tag des Plattenladens am ehesten zugeneigt. Es gibt sogar einen, den mag ich besonders: Es ist der Zig Zag Records in Thun.

244241_482787751745855_1037815514_o_Zigzag

Etwa so gross wie eine Schuhschachtel, liegt er ganz in der Nähe des FulehungDenkmals, ist über und über mit Musik aus aller Welt gefüllt und beschäftigt Personal, das niemals um Auskunft verlegen ist. Während ich bei Grooveshark, dem Streaming-Dienst meiner Wahl, den Broadcast-Modus einschalten kann, ist es im Zig Zag ein Mensch, der meinen Musikgeschmack erörtert und mir dann eine Scheibe unter die Nase hält, die ich noch nie zuvor gehört habe.

Mein letzter Besuch ist leider schon ein Weilchen her, aber ich kann mich erinnern, wie ich zwischen den neuen Scheiben von Jack White und Little Dragon wählen wollte und am Ende doch beide gekauft habe.

Oh, Zig Zag Records, mögest du Thun und allen, die dort landen, erhalten bleiben! Dir widme ich den Record Store Day 2015.

Und welches ist Ihr Lieblingsplattenladen? Teilen Sie uns das via Kommentar mit, Deluxe-Variante mit Foto!

Im Naturhistorischen Museum Bern findet im Rahmen der «Rock Fossils» Ausstellung eine besondere Ehrung dieses Tages statt: Ab 13 Uhr gibts Punk von STINK, Stoner Rock von den Groove Druids und Rathouse Records verkauft Platten. Hier gehts zur Veranstaltung.

« Zur Übersicht

7 Kommentare zu “Zig Zag Records My Love”

  1. Thomas Bollinger sagt:

    Natürlich der Oldies-Shop oben an der Effingerstrasse in Bern.

  2. Stoner Rock in Bern und bei uns läuft Daliah Lavi. Warum? Ja das bleibt immer ein Geheimnis, das weiss niemand so ganz genau.
    Danke Milena!

  3. Patrick sagt:

    na ja…
    The Voodoo Rhythm & Pantichrist Hardware Store
    Münstergassse 76, 3011 Bern

    und natürlich ZigZag ;-)

  4. Detlev sagt:

    Vinyl Biel in Biel
    Vinyl Pirate in Züri
    Stigmate in Yverdon

  5. zuffi sagt:

    Zig Zag. Seit immer und immer noch.

  6. dok sagt:

    Sieht auf dem Foto aber gar nicht wie ein PLATTEN-Laden aus, eher wie all die (richtigerweise) ausgestorbenen CD-Läden.

  7. zuffi sagt:

    Die Platten sind im Rücken der Fotografin.
    Vor dem Umbau waren vorne bei der Kasse ca. 5 Plattenabhörstationen (Jesses, das waren noch Zeiten). Hätte sich der Betrieb des grossen Plattensortimentes gelohnt, wären die wohl kaum gestrichen worden.