Logo

MC Leisi, Bitch!

Gisela Feuz am Sonntag den 16. Februar 2014

Waren es nun die Lümmel von der Allschwil Posse oder war es vielleicht doch der Basler Black Tiger? Wer in der Schweiz zuerst mit Mundart-Rap angefangen hat, war bis anhin umstritten. Jetzt ist der Fall geklärt: Weder Berner noch Basler, die Zürcher waren’s, und zwar im Jahr 1984. Die USA hatten Grandmaster Flash, Run DMC und LL Cool J, wir hatten MC Leisi. Yo! Bezeihungweise: Oh Nostalgie!

« Zur Übersicht

3 Kommentare zu “MC Leisi, Bitch!”

  1. all white sagt:

    nicht zu vergessen auch der legendäre Claude…

  2. all white sagt:

    hier noch der entsprechende Link: Nüt, Yo bitch!

  3. all white sagt:

    und das war immerhin 1982…

    allerdings liess der Flow doch noch arg zu wünschen übrig, daher ist es schon besser, wenn nicht weiter als Black Tiger zurückgeschaut wird…