Logo

Könige der ihrigen Welt

christian pauli am Donnerstag den 17. Dezember 2009

Dass wir hier jeweils den neuesten Clip von Kutti MC pflichtbewusst vermelden, ist auf eine gewisse Nähe zum Künstler zurückzuführen. Aber auch damit, dass Kutti MC immer wieder interessante Videos macht.

Jüngstes Beispiel: «König für immer», der leiseste Song von Kutti MCs neuem Album «Sunne», ist eine wunderbar irritierende Videogeschichte über einen seltsamen Tänzer geworden, der durch die bunte Welt der «Schütz» – für Nicht-Berner der jährliche Lunapark auf der Schützenmatte – und des Bahnhofs wandelt und torkelt. «König für immer» ist, wie Kutti MC selber sagt, eine Hommage an Schwäbi, das stadtbekannte Original. Es ist ein Versuch über einen, der in seiner eigenen Welt zugleich König und Gefangener ist.

Ein Mann mit aufgeklebtem Bart und umgehängten Tüchern gibts auch hier:

Auch der predigende und tänzelnde Freak, den Schorsch Kamerun, der Sänger der Goldenen Zitronen, für das Stück «Positionen» mimt, ist ein König. Im Unterschied zu Kutti MCs König reflektiert der König in der Gestalt von Kamerun aber über Ausbruchmöglichkeiten aus dem selbstgebauten Käfig. «Positionen» ist ein hoffnungsvoller, je nachdem auch ironischer Song; «Der König für immer» hingegen scheint mir eher eine traurige Liebeserklärung zu sein.

Schwäbi lächelt und tänzelt bekanntlich mit stoischer Gelassenheit – übrigens auch am Konzert der Zitronen in der Dampfzentrale Ende November, wenn ich mich recht erinnere.

« Zur Übersicht

5 Kommentare zu “Könige der ihrigen Welt”

  1. Bab sagt:

    ein sehr berührendes lied und ein wunderbar flirrender video-clip!

  2. Matthi sagt:

    Kutti MC ganz gross! Und das König-Video einfach schön.

  3. declan patrick aloysius mcmanus sagt:

    sie sehen mich kurz bei 1:03.

    anbei noch ein wenig zitronencrème für alle.

  4. schwäbi sagt:

    wenn de seisch stoisch, verstoisch zwar, aber versteisch nid. tändzle? gfange? verstange? ä chönig? dr schöbi? schwäbi
    tan-zen ist der zahn, der plötzlich auf den könig beisst und ihn aus dem teig befreit. das soll er aber gar nicht zu früh. wie bei einer geburt.
    kutti mc – andere heissen jc, er aber ist der jh. der alles haltende halter: “nichts,was mich hält”.
    und zum video: am besten gefällt mir die bergszene mit dem tier. schuhe ohne schuhnestel – wie barfuss.