schliessen

Fakten, Fakten, Fakten

Sie glauben, alles über das Gurtenfestival zu wissen? Sind Sie sicher? Zur Sicherheit haben wir hier ein paar Informationen von hoher Relevanz gesammelt.

– Wussten Sie, dass die Hauptbühne 47 Meter breit ist? Zur Visualisierung: Campino könnte sich auf ihr 25.4 Mal der Länge nach hinlegen.

– Wussten Sie, dass am Gurtenfestival 21 Kilometer Kabel verlegt werden? Damit Sie es sich besser vorstellen können: Diese Länge entspricht ziemlich genau der Distanz, die Sie zurücklegen müssen, wenn Sie vom Bubenbergplatz bis zum Gemeindehaus von Gurbrü laufen möchten. In Gurbrü wohnen übrigens 244 Menschen. Somit hat die Gemeinde exakt 44 Einwohner mehr, als es auf dem Gurten Medienschaffende hat.

– Wussten Sie, dass am Gurtenfestival etwa 96.25 Stunden Live-Musik geboten wird? In dieser Zeit könnten Sie sich auch 24.26 Mal Sergio Leones Gangster-Epos «Once up a Time in America» anschauen.

– Wussten Sie, dass am Gurtenfestival 1400 Helfer beschäftigt werden? Zum Vergleich: Beim Bau der Cheops-Pyramide haben nach Berechnungen von Pyramiden-Experten rund 5.5 Mal mehr Menschen mitgeholfen.

– Wussten Sie, dass am Gurtenfestival etwa 80 Stunden Musik ab Konserve gespielt wird? In dieser Zeit könnten sie auch 17.56 Mal vom Bubenbergplatz zum Gemeindehaus von Gurbrü laufen.

– Wussten Sie, dass es am Gurtenfestival neun Verpflegungsstände gibt? Das sind zwölf weniger als in der einstigen Markthalle. Dafür werden 30’000 Ohrstöpsel verteilt. Das sind 15’000 Stück weniger, als der Media-Markt Artikel in der einstigen Markthalle am Bubenbergplatz anbieten wird.

– Wussten Sie, dass am Gurtenfestival 10’000 Kondome abgegeben werden? Wenn davon ausgegangen wird, dass diese alle zwischen Mann und Frau benutzt werden und das Schwangerschaftsrisiko trotz Verhütung mit Kondom bei 2 Prozent liegt, wird die Welt in neun Monaten um 200 Gurten-Babys reicher sein.

– Wussten Sie, dass die Gurtenfestival-Besucher zu 48 Prozent männlich und 52 Prozent weiblich sind? Der prozentuale Männer-Anteil entspricht somit übrigens exakt der Frauenquote der Linke-Fraktion in den deutschen Landesparlamenten.

– Wussten Sie, dass am Gurtenfestival 2500 Mahlzeiten an Künstler und Helfer serviert werden? Damit könnte genau 192.3 Mal das letzte Abendmahl inszeniert werden.

– Wussten Sie, dass am Gurtenfestival 150 Anfragen für Medienakkreditierung abgelehnt wurden? Jene vom Hauptstädter war übrigens nicht darunter.
____
Mit herzlichem Dank an das Datenbüro des Gurtenfestivals.

Martin Erdmann

Martin Erdmann


Publiziert am 17. Juli 2013