schliessen

Nils im Wunderland

Ja, die Reitschule war mal wieder in den Medien. Um ihnen das anstrengende Nachlesen zu ersparen, das Geschehen in Bildern.

Ja, die Reitschule und die SVP waren mal wieder Medienthema, und verständlicherweise hatten sie wenig Lust, schon wieder darüber zu lesen. Selbstverständlich helfen wir weiter und kürzen das Ganze für Sie ab. Als leicht verdauliche Bildergeschichte.

Es ist die Geschichte vom jungen Nils. Und die geht so:

fiechterhs1echtjetzt
Nils ist ein Mann der Tat.

hessfiechter-Wiederhergestellt
Taten sind allerdings anstrengend.
Thomas Weil, Nils Fiechter, Erich Hess, Nationalrat, von links, Junge SVP Kanton Bern, uebergeben die 17'511 Unterschriften fuer die kantonale Volksinitiative "Keine Steuergelder fuer Reithalle", am Freitag, 11. Maerz 2016, vor dem Rathaus in Bern. (KEYSTONE/Marcel Bieri)
Nils dann so:

hs_fiechter-WiederhergestelltEine Gruppe «mürrisch dreinblickender Reitschüler» dann so:
Jugendliche feiern mit Freibier das Abstimmungsergebnis vor der Reitschule in Bern, am Sonntag, 26. September 2010. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)
Hausverbot für Nils! Der dann so auf dem Weg raus:
fiechterhs_3

Gianna Blum

Gianna Blum hat 2006 das Land- gegen das Stadtleben eingetauscht und sucht immer noch nach dem Unterschied. Für Hinweise ist sie dankbar.


Publiziert am 24. März 2016

3 Kommentare

  1. boris weibel says:

    “ihr seid doof” keine ahnung was ihr mit diesem artikel bezwecken wollt. verstehe auch nicht wo hier der humor liegen soll.

  2. Pedro says:

    Juhui linker Faschismus. Linker Totalitarismus. Stalinismus.Bern. Steht friedlich auf gegen die linke Diktatur unmd den linken Faschismus. Redet mit euren Bekannten über die blutige Geschichte der Bolschewisten, Christen und Kommunisten. Klärt auf: Kultur, Akademien, Politik, Strasse, Kirche, Juristik ist unter totalitärer monotheistisch- kommunistischer Kontrolle! Bildet Euch! Bildung ist die beste Waffe gegen die linke Diktatur und die faschistische Pseudomoral der Christen und Marxisten! Friedlich gegen die die linksfaschistische Hirnwäsche!

Alle Kommentare zeigen
  1. boris weibel says:

    “ihr seid doof” keine ahnung was ihr mit diesem artikel bezwecken wollt. verstehe auch nicht wo hier der humor liegen soll.

  2. Pedro says:

    Juhui linker Faschismus. Linker Totalitarismus. Stalinismus.Bern. Steht friedlich auf gegen die linke Diktatur unmd den linken Faschismus. Redet mit euren Bekannten über die blutige Geschichte der Bolschewisten, Christen und Kommunisten. Klärt auf: Kultur, Akademien, Politik, Strasse, Kirche, Juristik ist unter totalitärer monotheistisch- kommunistischer Kontrolle! Bildet Euch! Bildung ist die beste Waffe gegen die linke Diktatur und die faschistische Pseudomoral der Christen und Marxisten! Friedlich gegen die die linksfaschistische Hirnwäsche!

Verbleibende Anzahl Zeichen:

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.