schliessen

Endlich entspannen!

Vorwürfe, Schuldzuweisungen, Opferrollen – hier finden Sie Entspannung vom Reitschul-Konflikt.

In den vergangenen Tagen – Sie haben es gemerkt – ist der Reitschul-Konflikt wieder in seiner ganzen Pracht aufgeblüht. Schon seit fast 30 Jahren wächst dieses Pflänzchen vor sich hin. Wie ein Titanwurz verbreitet es dann alle paar Jahre seinen Geschmack.

Sie glauben, das ist Zufall? Wir nicht: Die Reitschule, auf der Schützenmatte, am Bollwerk, gleich beim Henkerbrünnli! All die martialischen Ortsbezeichnungen! Dass es hier zu Auseinandersetzungen kommen muss, liegt auf der Hand.

Nach einer solchen Konflikt-Blüte hat man bald das Bedürfnis nach Entspannung an friedlichen Orten. Deshalb haben wir Ihnen Plätze in der Stadt zusammengetragen, wo man sicher ist vor jeglichen Tumulten.

Schliesslich gibt es äusserst idyllische Plätzchen…
schönegg

jolimontstrasse

beaulieustrasse

beaumont

liebeggweg

…wo man sicher zur Ruhe kommt…
schläflirain

monrepos

…nur auf liebliche und friedliche Zeitgenossen trifft…
philosophenweg

jungfraustrasse

marienstrasse

fischerweg

elfenstrasse

…und unbeschwert die Vorzüge der Natur geniessen kann:
florastrasse

fliederweg

dahliaweg

maiglöggli_hagrösli

Alle Orte auf der Bern-Karte finden Sie hier

Christian Zellweger

Christian Zellweger geht seit 2010 unter den Lauben Berns und schaut, wer auch schaut.


Publiziert am 14. März 2016

Schlagworte

Verbleibende Anzahl Zeichen:

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.