schliessen

Un-Spassvögel

Irgendwo zwischen Schmierereien und Strassenkunst: Wir haben fast lustige Zettel gefunden.

Kennen Sie den: «Mein Humor ist so flach, den könnte man glatt unter einer Tür durchschieben.»? Bei folgenden Fundstücken stimmt das sogar. Für allerhand Zettel ist ja eigentlich unser Gast-Autor Oliver Stein verantwortlich. Und das scheint auch gut so zu sein, denn er scheint ein besseres Händchen zu haben für die Botschaften des Alltags.

Doch manchmal kommt man nicht an den Blättern vorbei die da an Stromkasten und Wänden flattern. Hier also Nummer (!) 1:

IMG_4914

Sogar interaktiv ist Nummer 2: Über die Lösung des «Rätsels» lässt sich per Zettelriss abstimmen. Noch scheinen die Passanten eher unentschlossen zu sein:

IMG_4916

IMG_4918

Haben Sie noch lustigere Zettel gesehen? Schicken Sie uns Ihr Bild auf ebundredaktion@derbund.ch, dann fügen wir es hier ein.

Christian Zellweger

Christian Zellweger geht seit 2010 unter den Lauben Berns und schaut, wer auch schaut.


Publiziert am 29. Juni 2015

Schlagworte

1 Kommentar

  1. Remo Gasser says:

    Spannend wäre es die Zettel interaktiv auf einer Multimedialen Karte darzustellen, damit jeder der Spur dieser kreativen Strassenartisten folgen kann. Damit gewinnt man dann auch einen Journalistenpreis.

Alle Kommentare zeigen
  1. Remo Gasser says:

    Spannend wäre es die Zettel interaktiv auf einer Multimedialen Karte darzustellen, damit jeder der Spur dieser kreativen Strassenartisten folgen kann. Damit gewinnt man dann auch einen Journalistenpreis.

Verbleibende Anzahl Zeichen:

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.