Diese Vorteile hat die Teilpensionierung

Steuern, Versicherungsschutz, Sparen: Wer teilweise erwerbstätig bleibt, profitiert vom System.

Mehr Zeit und weniger Steuern: Teilpensionierung als attraktive Alternative zur Frühpension. Foto: iStock

Ich mache mir Gedanken wegen der Pensionierung. Eine Frühpensionierung wie gewünscht kann ich mir nicht leisten. Hat auch eine Teilpensionierung Vorteile – ausser dass ich mehr Zeit habe? W.H.

Ja. Falls Sie ohnehin planen, wenigstens einen Teil Ihres Pensionskassengeldes in Kapitalform zu beziehen, können Sie dank Teilpensionierung in den meisten Kantonen deutlich Steuern sparen.

Eine Teilpensionierung ermöglicht es Ihnen, das Kapital in mehreren Tranchen in unterschiedlichen Jahren in Anspruch zu nehmen. Damit sinkt die Steuerbelastung, wobei ich Ihnen rate, die Steuerpraxis in Ihrem Kanton vorgängig zu prüfen.

Die Teilpensionierung hat über die Tatsache hinaus, dass Sie weiter ein Erwerbseinkommen haben und sich mehr leisten können, auch den Pluspunkt, dass Sie weiter in die Säule 3a Einzahlungen vornehmen dürfen. Auch damit können Sie Ihre Steuerrechnung entlasten.

Vorteile bringt die Teilpensionierung zudem punkto Versicherungen: Solange sie arbeiten, bleiben Sie beim Arbeitgeber für die Risiken Krankheit, Invalidität und Unfall versichert. Nach der vollen Pensionierung müssen Sie diese Risiken selber tragen.