Logo

Um welche Zeit Jogger verunfallen

Von Marc Brupbacher, 22. April 2015 Kommentarfunktion geschlossen

Auswertungen der Suva zeigen, zu welcher Stunde Jogger verunfallen, welches die häufigsten Verletzungen sind und wie sich das Unfallrisiko im Vergleich zu früher unterscheidet.

Wo es in der Schweiz noch Platz hat

Von DB, 21. April 2015 Kommentarfunktion geschlossen

Die einen klagen über Dichtestress, die andern fordern mehr Verdichtung. Doch wo hat es in der Schweiz überhaupt noch Platz für mehr Menschen? Der Verdichtungsradar zeigt es.

Welche Partei am nächsten bei der Basis politisiert

Von DB, 18. April 2015 Kommentarfunktion geschlossen

Während die Parteiführungen immer stärker polarisieren, bewegt sich die Basis eher in der Mitte. Das zeigt eine Analyse der 289 eidgenössischen Volksabstimmungen von 1981 bis 2014. Am nächsten bei den Anhängern politisiert nicht etwa die SVP, die als besonders volksnah gilt.

Wo die Kirschbäume in Zürich jetzt blühen

Von Marc Brupbacher, 15. April 2015 Kommentarfunktion geschlossen

In Zürich gibt es viele schöne Kirschbaum-Allen. Zurzeit blühen sie in ihrer schönsten Pracht. Aber beeilen Sie sich, bald ist es vorbei. Mit dieser Karte finden Sie fast alle Zierkirschen der Stadt.

Unfälle, schlechte Luft und Lärm: Was Autofahrer die Gesellschaft kosten

Von Marc Brupbacher, 15. April 2015 Kommentarfunktion geschlossen

Verkehr hat schmerzhafte und stinkende Nebenwirkungen: Umweltschäden und Unfälle kosten die Gesellschaft ein Vermögen. Was verursacht die Kosten? Und vor allem: Wer trägt sie?

Bei den Stipendien weht der Kantönligeist besonders stark

Von Iwan Städler, 14. April 2015 Kommentarfunktion geschlossen

Die Stipendieninitiative, über die wir am 14. Juni abstimmen, will die Ausbildungsbeiträge harmonisieren. Heute sind die Unterschiede zwischen den Kantonen gross.

Die Gymiquote der Deutschen ist doppelt so hoch wie jene der Schweizer

Von Iwan Städler, 11. März 2015 Kommentarfunktion geschlossen

Die verschiedenen Nationalitäten in der Stadt Zürich unter der Lupe: Beim Einkommen und bei der Bildung sind die Unterschiede zwischen den Bevölkerungsgruppen riesig.

Briten wohnen im Seefeld, Portugiesen in der Hard

Von Iwan Städler, 11. März 2015 Kommentarfunktion geschlossen

In der Stadt Zürich leben Einwanderer aus 169 Ländern. In welche Quartiere ziehen sie?

Dougans Kurve

Von Marc Fehr, 10. März 2015 Kommentarfunktion geschlossen

Minus 80 Prozent: So verlief der Aktienkurs der Credit Suisse seit Brady Dougans Antritt als Chef im Mai 2007.

Exodus aus Europa

Von Luca De Carli, 19. Februar 2015 Kommentarfunktion geschlossen

Frankreich erlebt eine starke Abwanderung seiner jüdischen Bevölkerung. Wie sieht es im übrigen Europa aus, wie in der Schweiz? Die Daten.