Beiträge mit dem Schlagwort ‘Work-Life-Balance’

«Das Gefühl, ausharren und durchhalten zu müssen, macht viele kaputt»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 12. Mai 2018
«Wie lang muesch no?» – «Ich muss gar nichts!», antwortet der Psychotherapeut Andi Zemp jeweils.

«Wie lang muesch no?» – «Ich muss gar nichts!», antwortet der Psychotherapeut Andi Zemp jeweils.

Warum arbeiten manche bis zum Umfallen oder verharren in einem Job, der sie krank macht? Andi Zemp, Psychotherapeut FSP und Burnout-Experte, rät zu mehr Selbstbeschränkung und Unabhängigkeit. Es sei im Beruf wie in der Beziehung: Man sollte sich immer wieder freiwillig fürs Bleiben entscheiden, nicht aus einem Mangel an Optionen.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Wenn du auf den richtigen Moment wartest, startest du nie»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 14. April 2018
Daniela Marino hat drei Kinder, zwei leibliche und ein Start-up, das menschliche Haut züchtet. Foto: Wyss Zurich

Daniela Marino hat drei Kinder, zwei leibliche und ein Start-up, das menschliche Haut züchtet. Foto: Wyss Zurich

Eigentlich wollte Daniela Marino Professorin werden, doch dann machte ihr Forschungsteam am Kinderspital Zürich bei der Züchtung von menschlicher Haut solche Fortschritte, dass sie sich über Nacht entschied, die Firma Cutiss zu gründen. Nun setzt die 36-jährige Mutter alles daran, den Weltmarkt für Eigenhaut-Transplantation zu erobern.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

Wenn der Zement-Manager in Indien die Spiritualität entdeckt

Mathias Morgenthaler am Samstag den 22. April 2017
Markus Oberle: Vom Steuerkommissär zum Berater und Manager in der Zementindustrie.

Markus Oberle: Vom Steuerkommissär zum Berater und Manager in der Zementindustrie.

Sein erstes Berufsziel hatte Markus Oberle mit 26 Jahren erreicht, danach absolvierte er als «Mann der Resultate» eine steile Karriere in der Zementindustrie. Nun gibt der 65-Jährige die Leitung des 600-Millionen-Franken-Geschäfts in Indien ab, um sich vermehrt um sein Waisenhaus zu kümmern.

Interview: Mathias Morgenthaler

Diesen Beitrag weiterlesen »

«Meine To-do-Liste wurde in der Firma zum Running Gag»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 21. Mai 2016
Christian Stocker, Mitbegründer und Mitinhaber der Firma Liip.

Christian Stocker, Mitbegründer und Mitinhaber der Firma Liip.

Keine Chefs, keine Budgets, keine Zielvorgaben, kaum Kontrolle: Die Firma Liip verstösst gegen viele Regeln der Unternehmensführung und ist damit sehr erfolgreich. Mitgründer und Mitinhaber Christian Stocker erläutert, wie er sich als Chef überflüssig gemacht hat, wie sich 140 Mitarbeiter selber organisieren und was passiert, wenn man auf Vorschriften verzichtet.

Interview: Mathias Morgenthaler

Diesen Beitrag weiterlesen »

«Das Problem ist, dass das Konzernleben süchtig macht»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 23. Mai 2015
Thomas Sattelberger, langjähriger Personalchef der Deutschen Telekom.

Thomas Sattelberger, langjähriger Personalchef der Deutschen Telekom.

Durch seine Arbeit bei Daimler, Lufthansa, Continental und Deutsche Telekom erwarb sich Thomas Sattelberger den Ruf des mächtigsten Personalchefs Deutschlands. Aus Rücksicht auf seine Gesundheit beendete er vor drei Jahren die Konzernkarriere. Heute wundert sich der 66-Jährige, wie sehr die angeblich so selbstbewusste «Generation Y» auf Sicherheit und Stabilität setzt und wie wenig Mut sie an den Tag legt.

Interview:
Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »