Beiträge mit dem Schlagwort ‘Start-up’

Eine Schnapsidee, die Kunden in 81 Ländern begeistert

Mathias Morgenthaler am Samstag den 8. September 2018
Mit T-Shirts mehr Geld verdient als mit Unternehmensberatung: Unternehmer Georg Horn.

Mit T-Shirts mehr Geld verdient als mit Unternehmensberatung: Unternehmer Georg Horn.

Es gibt sie, die anpackenden Unternehmensberater: Nach einer Vietnam-Reise mit vielen Verständigungsproblemen lancierte Georg Horn ein T-Shirt mit Piktogrammen, die weltweit verstanden werden. Was bei Familie und Freunden Kopfschütteln auslöste, fand bei Kunden reissenden Absatz. Nun startet der 29-Jährige sein nächstes Wagnis.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Wenn du auf den richtigen Moment wartest, startest du nie»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 14. April 2018
Daniela Marino hat drei Kinder, zwei leibliche und ein Start-up, das menschliche Haut züchtet. Foto: Wyss Zurich

Daniela Marino hat drei Kinder, zwei leibliche und ein Start-up, das menschliche Haut züchtet. Foto: Wyss Zurich

Eigentlich wollte Daniela Marino Professorin werden, doch dann machte ihr Forschungsteam am Kinderspital Zürich bei der Züchtung von menschlicher Haut solche Fortschritte, dass sie sich über Nacht entschied, die Firma Cutiss zu gründen. Nun setzt die 36-jährige Mutter alles daran, den Weltmarkt für Eigenhaut-Transplantation zu erobern.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

Und plötzlich ging es nicht um Millionen, sondern ums Überleben

Mathias Morgenthaler am Samstag den 10. Februar 2018
Marcel Bangerter arbeitete sich aus einfachen Verhältnissen ins Investmentbanking hoch, dan warf ihn eine Krankheit aus der Bahn.

Marcel Bangerter arbeitete sich aus einfachen Verhältnissen ins Investmentbanking hoch, dann warf ihn eine Krankheit aus der Bahn.

Als Kind handelte er mit T-Shirts, später als Investmentbanker mit Millionenbeträgen. Und nachdem Marcel Bangerter als Abzocker ins mediale Rampenlicht geraten war, stand plötzlich sein Leben auf dem Spiel. Der 44-Jährige überwand die schwere Krankheit und importiert nun hauptberuflich die Frucht, die zum Symbol für sein zweites Leben wurde.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

Der Finanzchef mit einem Flair für unvernünftige Entscheidungen

Mathias Morgenthaler am Samstag den 25. November 2017
Patric Fuhrimann, Unternehmer mit einem guten Riecher für Superfoods.

Patric Fuhrimann, Unternehmer mit einem guten Riecher für Superfoods.

Der Betriebsökonom Patric Fuhrimann sorgte für solide Buchhaltung bei Non-Profit-Organisationen – bis er auf einer Bolivienreise unverhofft zum Unternehmer wurde. Einige Jahre war der Import von Quinoa und Chia-Samen ein aufwendiges Hobby, doch nun setzt er ganz auf seine Firma Swipala und will sich nie wieder um einen Job bewerben.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

Mit künstlicher Intelligenz gegen den Krebs

Mathias Morgenthaler am Samstag den 28. Oktober 2017
Jurgi Camblong, Molekularbiologe und Chef eines rasant wachsenden Start-ups.

Jurgi Camblong, Molekularbiologe und Chef eines rasant wachsenden Start-ups.

Können schwere Erkrankungen wie Krebs bald erfolgreich behandelt werden? Die junge Westschweizer Firma Sophia Genetics weckt mit ihren vollautomatischen Analysen von Gen-Mutationen grosse Hoffnungen. Mitgründer und Chef Jurgi Camblong wurde am Freitag von Ernst & Young zum Unternehmer des Jahres gekürt. Seine Firma wird in internationalen Rankings höher bewertet als Marken wie Tesla oder IBM.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Mach jeden Tag etwas, wovor du Angst hast»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 23. September 2017
Alisee deTonnac hat Prestige-Job und Freund zurückgelassen, um weltweit spannende Start-ups aufzuspüren. Foto: Aurélien Bergot

Alisée de Tonnac hat Prestige-Job und Freund zurückgelassen, um weltweit spannende Start-ups aufzuspüren. Foto: Aurélien Bergot

Bestnoten in der Schule und an der Universität, danach ein Traumjob in der Modemetropole Mailand: Alisée de Tonnac gelang in den ersten 23 Jahren ihres Lebens alles, wenn da bloss nicht die innere Leere und die Panikanfälle gewesen wären. Dann traf sie einen Mann und brach mit ihm zu einer Weltreise auf, die bis heute andauert.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

Das süsse Geschäft der promovierten Philosophin

Mathias Morgenthaler am Samstag den 2. September 2017
Keine Angst vor grossen Aufgaben: Sonja Dänzer brachte Dissertation, Start-up und Mutterrolle unter einen Hut. Foto: Luis Laugga

Keine Angst vor grossen Aufgaben: Sonja Dänzer brachte Dissertation, Start-up und Mutterrolle unter einen Hut. Foto: Luis Laugga

Ideale Bedingungen zum Start in die Selbständigkeit waren es nicht: Als Sonja Dänzer vor vier Jahren die erste vegane Bio-Glace der Schweiz lancierte, schrieb die alleinerziehende Mutter noch an ihrer Doktorarbeit. «In Krisensituationen wird viel Kraft freigesetzt», sagt die 38-jährige Gründerin von «The Green Fairy». Sie will mit ihrer Firma mithelfen, ein ökologisches Problem zu lösen.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

Wenn die Firma zu drei Vierteln aus Lehrlingen besteht

Mathias Morgenthaler am Samstag den 13. Mai 2017

Silvio Trionfini hat mit einem kleinen Team Taschen und Rucksäcke entwickelt, die dank integrierter Solarpanels Strom für die Handy-Ladung bereithalten. Ausser dem Geschäftsführer sind alle Mitarbeiter der United Wear GmbH Leistungssportler in Ausbildung. Einer davon steht derzeit an der Eishockey-WM in Paris im Rampenlicht.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Der wahre Luxus ist nicht Geld, sondern Zeit»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 11. März 2017
Sandra Neumann gab ihren Kaderjob auf und gründete mit zwei ETH-Forschern eine eigene Firma. Foto: Frank Schellenberg

Sandra Neumann gab ihren Kaderjob auf und gründete mit zwei ETH-Forschern eine eigene Firma. Foto: Frank Schellenberg

Als sie vierzig wurde, erstellte Sandra Neumann eine Liste mit wichtigen Vorhaben. Zwei davon setzte die Pharma-Managerin umgehend in die Tat um: Sie gab als Sängerin Konzerte und gründete ein Unternehmen. Angst vor dem Scheitern hat sie nicht. Sie hält es für «wesentlich riskanter, wichtige Dinge jahrelang auf später zu verschieben».

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

Die folgenschweren «Pfadfinderspiele» des früheren McKinsey-Chefs

Mathias Morgenthaler am Samstag den 18. Februar 2017
Thomas Knecht, langjähriger McKinsey-Chef und Initiant des Start-up-Wettbewerbs Venture.

Thomas Knecht, langjähriger McKinsey-Chef und Initiant des Start-up-Wettbewerbs Venture.

Als McKinsey-Länderchef Thomas Knecht 1996 einen Wettbewerb für Firmengründer lancierte, erntete er bei Experten Skepsis und Spott. Heute kann er auf 700 Gründungen und 7000 neu geschaffene Stellen verweisen. Zudem verrät der 66-Jährige, warum er 28 Jahre länger als geplant Berater blieb, wie er mit dem schlechten Image der Branche umging und wie er als Unternehmer später von seiner Beraterzeit profitierte.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »