Beiträge mit dem Schlagwort ‘Nierenerkrankung’

«Der wahre Luxus ist nicht Geld, sondern Zeit»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 11. März 2017
Sandra Neumann gab ihren Kaderjob auf und gründete mit zwei ETH-Forschern eine eigene Firma. Foto: Frank Schellenberg

Sandra Neumann gab ihren Kaderjob auf und gründete mit zwei ETH-Forschern eine eigene Firma. Foto: Frank Schellenberg

Als sie vierzig wurde, erstellte Sandra Neumann eine Liste mit wichtigen Vorhaben. Zwei davon setzte die Pharma-Managerin umgehend in die Tat um: Sie gab als Sängerin Konzerte und gründete ein Unternehmen. Angst vor dem Scheitern hat sie nicht. Sie hält es für «wesentlich riskanter, wichtige Dinge jahrelang auf später zu verschieben».

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«…dann haben Millionen von Patienten ein besseres Leben»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 17. September 2016
Andreas Pasch, Arzt und Unternehmer mit Calciscon. Foto: Franziska Rothenbühler

Andreas Pasch, Arzt und Unternehmer mit Calciscon. Foto: Franziska Rothenbühler

Andreas Pasch begann seine Laufbahn als Banker, jobbte als Rettungssanitäter, studierte erst Jura und später Medizin. Nachdem er als Arzt Karriere gemacht hatte, wagte er den Sprung ins Unternehmertum. Mit dem Start-up Calciscon verfolgt der 48-Jährige ein hohes Ziel: Er will weltweit das Leben der Nierenpatienten verbessern und verlängern – «ein Abenteuer mit offenem Ausgang».

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »