Beruf + Berufung ist umgezogen. Neu finden Sie die wöchentlich erscheinenden Interviews hier. Viel Lesevergnügen!

Beiträge mit dem Schlagwort ‘Grundeinkommen’

«Der Beruf und der Arbeitsvertrag verlieren an Bedeutung»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 8. April 2017

Joël Luc Cachelin, promovierter Ökonom und Gründer der Wissensfabrik.

Was werden wir tun, wenn Maschinen die Hälfte unserer heutigen Arbeit verrichten? «Der Mensch kann sich auf die Fähigkeiten konzentrieren, die ihn von der Maschine unterscheiden», sagt der Ökonom Joël Luc Cachelin und rät Unternehmen, sich von Hierarchien, Abteilungen und fixen Stellenbeschreibungen zu verabschieden.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Alter ist kein Handicap»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 4. Juli 2015
Juhani Ilmarinen, Forscher und Experte für Generationen-Management.

Juhani Ilmarinen, Forscher und Experte für Generationen-Management.

Wie gelingt es, Berufstätige länger im Erwerbsleben zu halten? Keiner kennt sich in dieser Frage besser aus als Juhani Ilmarinen. Der finnische Arbeitsphysiologe forscht seit 40 Jahren auf diesem Feld. Sein Engagement hat dazu geführt, dass in Finnland jene belohnt werden, die erst mit 68 Jahren in Rente gehen. «Wir haben ein falsches Bild vom Alter», sagt der 69-Jährige.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Wir werden zu Maschinen»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 9. Mai 2015
Joel Luc Cachelin, Ökonom und Berater. Foto: Valérie Chételat

Joel Luc Cachelin, Ökonom und Berater. Foto: Valérie Chételat

«Wenn die messbare Leistung eines Mitarbeiters das einzige Kriterium bei der Verteilung der Arbeit ist, gefährdet dies das soziale Leben in den Unternehmen», sagt Joël Luc Cachelin. Der Berner Berater und Trendforscher untersucht in seinem neuen Buch «Offliner» die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt und Gesellschaft. Er warnt vor den Gefahren der Übereffizienz.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »