Beiträge mit dem Schlagwort ‘Beratung’

«Nach zwei Monaten war mein Leben komplett aufgeräumt»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 20. Oktober 2018
Birgit Pestalozzi stürzte mit ihrem Pferd, kündigte den Job und wurde zur digitalen Nomadin.

Birgit Pestalozzi stürzte mit ihrem Pferd, kündigte den Job in der Beratung und wurde zur digitalen Nomadin.

Studium und Karriere bei einem Beratungsunternehmen: Birgit Pestalozzi schrieb eine Erfolgsgeschichte, wusste aber wenig über sich selber. Dann kündigte sie und entdeckte, wie befreiend es ist, Ballast abzuwerfen und «etwas Persönliches zu tun, statt zur perfekten Kopie zu werden». Seit drei Jahren arbeitet die 43-Jährige als digitale Nomadin.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

Eine Schnapsidee, die Kunden in 81 Ländern begeistert

Mathias Morgenthaler am Samstag den 8. September 2018
Mit T-Shirts mehr Geld verdient als mit Unternehmensberatung: Unternehmer Georg Horn.

Mit T-Shirts mehr Geld verdient als mit Unternehmensberatung: Unternehmer Georg Horn.

Es gibt sie, die anpackenden Unternehmensberater: Nach einer Vietnam-Reise mit vielen Verständigungsproblemen lancierte Georg Horn ein T-Shirt mit Piktogrammen, die weltweit verstanden werden. Was bei Familie und Freunden Kopfschütteln auslöste, fand bei Kunden reissenden Absatz. Nun startet der 29-Jährige sein nächstes Wagnis.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Gesundheit ist das höchste Gut, aber kein Konsumgut»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 1. September 2018
Janna Scharfenberg wirkt als Ärztin und Gesundheitscoach ausserhalb der traditionellen Strukturen. Foto: Alysa Aeschbacher

Janna Scharfenberg wirkt als Ärztin und Gesundheitscoach ausserhalb der traditionellen Strukturen. Foto: Alysa Aeschbacher

Als Janna Scharfenberg während ihres Medizinstudiums erste Praktika in Arztpraxen und Spitälern absolvierte, erschrak sie, wie sehr alles auf Reparatur ausgerichtet war und wie wenig Zeit mit den Patienten blieb. So fasste die heute 32-Jährige den Entschluss, sich als Expertin für Gesundheit, Ernährung und Bewegung selbstständig zu machen.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Wenn wir eine Stelle besetzen, kocht der Kandidat fürs ganze Team»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 24. März 2018
Emanuel Steiners Start-up Felfel wächst so schnell, dass die Personalsuche viel Zeit und Geld kostet.

Emanuel Steiners Start-up Felfel wächst so schnell, dass die Personalsuche viel Zeit und Geld kostet.

Was passiert, wenn ein Unternehmensberater einen Businessplan in eigener Sache erstellt und den Quereinstieg in die Gastronomie wagt? Im Fall von Emanuel Steiner und seinem Start-up Felfel hat sich die Realität exakt an den Plan gehalten. Der 34-Jährige beschäftigt vier Jahre nach der Firmengründung schon über 40 Mitarbeiter und verpflegt 20’000 hungrige Kunden.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

Der Ökonom, der für 10 Franken Schuhe auf Hochglanz poliert

Mathias Morgenthaler am Samstag den 11. November 2017
Als sein eigener Chef schätzt Claudio Bühlmann jeden verdienten Franken doppelt. Foto: Thilo Larsson

Als sein eigener Chef schätzt Claudio Bühlmann jeden verdienten Franken doppelt. Foto: Thilo Larsson

Nach seiner Tätigkeit als Finanzleiter und Unternehmensberater machte sich Claudio Bühlmann als Schuhputzer selbständig. Der 45-Jährige sieht das nicht als Abstieg. Er knüpft täglich spannende Kontakte und kommt morgens leichter aus dem Bett, seit er sein eigener Chef ist. Manche Kunden wundern sich über seinen ökonomischen Sachverstand.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Ich bin ein Künstler, der zum Werkzeug geworden ist»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 3. Juni 2017
Worum geht es im Kern? Matthias Winkler bei der Arbeit in einem Unternehmen.

Worum geht es im Kern? Matthias Winkler bei der Arbeit in einem Unternehmen.

Seine Kunstfiguren zierten Postkarten, Wasserflaschen, Swatch-Uhren und Event-Plakate. Doch im Moment des grössten Erfolgs erfand sich Matthias Winkler neu. Heute unterstützt er mit dem Musiker Daniel Küffer Unternehmen dabei, die richtigen Fragen zu stellen und Themen emotional aufzuladen. Und abends malt er blühende Blumenwiesen.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Wir zwingen immer mehr Lebensbereiche unter das Diktat der Ökonomie»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 16. April 2016
Pater Hermann-Josef Zoche, Theologe, Philosoph und Managementberater. © Adrian Moser

Pater Hermann-Josef Zoche, Theologe, Philosoph und Managementberater. © Adrian Moser

Augustinerpater Hermann-Josef Zoche predigt nicht nur in der Pfarrei Waldkirch bei Waldshut, sein Rat ist auch in Chefetagen sehr gefragt. Der 57-jährige Theologe, Philosoph und Managementberater relativiert auf humorvolle Weise die Bedeutung des wirtschaftlichen Erfolgs und empfiehlt, bei Kindern eher in Gewissensbildung als in Mathematik-Nachhilfestunden zu investieren. Er selber lernte als Kind, was es heisst, ausgegrenzt zu werden.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Die Kunst verhilft uns zu einem klareren Blick auf uns selber»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 14. November 2015
Christine Kranz, Unternehmensberaterin mit hoher Kunstaffinität. Foto: Philipp Derganz.

Christine Kranz, Unternehmensberaterin mit hoher Kunstaffinität. Foto: Philipp Derganz.

«Führungskräfte tun sich oft schwer damit, ihre Verhaltensmuster zu erkennen und zu hinterfragen», weiss Christine Kranz. Die international erfolgreiche Beraterin hat eine ganz eigene Methode entwickelt, um dies zu ändern. Sie nutzt Kunstwerke, um den auf Tempo und Effizienz getrimmten Managern einen Spiegel vorzuhalten. Ursprünglich hatte sie allerdings ganz andere Pläne.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Ich war erfolgreich, aber tendenziell schlecht gelaunt»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 24. Oktober 2015
Ekkehard Kuppel, Managementberater.

Ekkehard Kuppel, Managementberater.

Nach 25 Jahren in diversen Chefetagen dämmerte es Ekkehard Kuppel, dass er nicht nur Erfolge ermöglicht, sondern auch einige Probleme mitverursacht hatte. Der Manager realisierte, dass er zwar viel von Strukturen und Strategien verstand, aber wenig über sich selber wusste. Nach einem schmerzhaften Lernprozess unterstützt er nun andere Führungskräfte darin, mehr innere Klarheit zu gewinnen.

Interview: Mathias Morgenthaler

Diesen Beitrag weiterlesen »

«Er bat mich, das Problem zu lösen – koste es, was es wolle»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 25. April 2015
Silvia Hagen, IT-Beraterin und Netzwerk-Expertin. Foto: Angela Straub.

Silvia Hagen, IT-Beraterin und Netzwerk-Expertin. Foto: Angela Straub.

Nach einer A-Matur und Jobs in der Musikindustrie wechselte Silvia Hagen in die Informatik. Anfänglich hatte sie als Exotin gegen Vorurteile zu kämpfen, doch heute ist sie als IT-Beraterin und Referentin international erfolgreich. Nun will sie sich «von den Bits und Bytes» wegbewegen und mithelfen, dass in Unternehmen vermehrt nachhaltig und abteilungsübergreifend gearbeitet wird.

Interview:
Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »