Beruf + Berufung ist umgezogen. Neu finden Sie die wöchentlich erscheinenden Interviews hier. Viel Lesevergnügen!

Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

«Macht über längere Zeit korrumpiert immer, entweder dich selber oder dein Umfeld»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 26. März 2016
Gründer Hermann Arnold musste sich daran gewöhnen, Anweisungen auszuführen.

Gründer Hermann Arnold musste sich daran gewöhnen, Anweisungen auszuführen.

Was passiert, wenn der Mitinhaber eines Unternehmens nach 13 Jahren die Führung abgibt und den früheren Praktikanten zum Chef macht? Hermann Arnold, Gründer der Haufe-umantis AG, zieht eine positive Bilanz, räumt aber auch ein, dass er sich erst daran gewöhnen musste, Anweisungen zu erhalten. Hermann sagt, Manager und Firmen würden von gelegentlichem Zurücktreten profitieren.

Interview: Mathias Morgenthaler

Diesen Beitrag weiterlesen »

«Warum soll ich mich verbiegen, wenn ein anderer es besser macht?»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 19. März 2016
Hermann Arnold, Gründer und langjähriger Chef der Haufe-umantis AG.

Hermann Arnold, Gründer und langjähriger Chef der Haufe-umantis AG.

Manche Firmengründer klammern sich bis ins hohe Alter an den Chefsessel. Hermann Arnold hat einen komplett anderen Weg gewählt. Er übergab die Verantwortung für die Haufe-Umantis AG vor drei Jahren an Marc Stoffel. Da der 40-jährige Gründer im Unternehmen blieb und in Projekten mitarbeitete, erhielt er nun plötzlich Anweisungen vom früheren Praktikanten. Kann das gut gehen?

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Es lohnt sich nicht, auf die perfekte Idee zu warten»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 5. März 2016
Felix Plötz, Unternehmer, Referent und Buchautor. Foto: Sarah Rubensdörffer

Felix Plötz, Unternehmer, Referent und Buchautor. Foto: Sarah Rubensdörffer

Der geborene Unternehmer ist Felix Plötz mit Sicherheit nicht. Dennoch wird er als Mutmacher in Sachen Selbständigkeit gefeiert. Mit dem neuen Buch «Das 4-Stunden-Startup» bringt der 32-Jährige seine Philosophie auf den Punkt: Niemand muss kündigen und alles auf eine Karte setzen, um eine Idee zu verwirklichen. Oft lohnt es sich, klein anzufangen und gross zu denken.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Der Hippie wird allmählich interessant für die Konzerne»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 13. Februar 2016
Premium Cola ist nicht nur ein Produkt, sondern vor allem eine Idee der Zusammenarbeit. Foto: Till Gläser | www.glaeser-photography.de

Premium Cola ist nicht nur ein Produkt, sondern vor allem eine Idee der Zusammenarbeit. Foto: Till Gläser | www.glaeser-photography.de

Als Uwe Lübbermann eine eigene Cola-Marke lancierte und gegen alle Regeln der Geschäftswelt verstiess, wurde er als Spinner belächelt. Doch 14 Jahre nach der Gründung ist Premium Cola beliebter denn je: Letztes Jahr wurden in 200 Städten 1,4 Millionen Flaschen verkauft. Und Lübbermann wird nicht mehr belächelt, sondern als Referent eingeladen und als Unternehmensberater beigezogen.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Wir kochen mit Ingwer aus Weggis und Limetten aus der Romandie»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 30. Januar 2016
Nenad Mlinarevic, Koch des Jahres und Anhänger der Schweizer Küche.

Nenad Mlinarevic, Koch des Jahres und Anhänger der Schweizer Küche.

Schon zu Beginn seiner Kochlehre wusste Nenad Mlinarevic, dass er in der Sternegastronomie Akzente setzen will. 19 Jahre und 30 Stationen später bricht der «Koch des Jahres 2016» zu einer Tour de Suisse auf, die ihn auch ins Hotel Schweizerhof in Bern und ins Grand Hotel Park in Gstaad führt. Wo immer er kocht, setzt der 34-Jährige auf Schweizer Produkte statt Jakobsmuscheln und Foie Gras.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«So entstand aus zwei Niederlagen eine Business-Idee»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 23. Januar 2016
Fabian Kauter

Fabian Kauter, Fechter, Musiker und Initiant der Crowdsourcing-Plattform «I believe in you». Bild: Valérie Chételat

Die Erfolgsgeschichte des Berner Unternehmens «I believe in you» begann mit zwei Niederlagen am Nationalfeiertag: Nach dem enttäuschenden Abschneiden an den Olympischen Spielen in London lancierten der Fechtprofi Fabian Kauter und der Kanute Mike Kurt mit dem Marketingspezialisten Philipp Furrer eine Crowdfunding-Plattform für Sportprojekte. Nun steht die weitere Expansion ins Ausland bevor.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Unser Kerntalent ist untrennbar mit einer Verletzung verbunden»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 16. Januar 2016
Klaus Siefert, Talentcoach.

Klaus Siefert, Talentcoach.

Warum kennen viele Menschen ihr grösstes Talent nicht oder fühlen sich dort unzulänglich, wo sie Ausserordentliches leisten? «Talent ist eng mit Trauma verknüpft», sagt Klaus Siefert. Er unterstützt Menschen dabei, ihr Talent in einer schmerzlichen Erfahrung aus der Kindheit zu finden. Dadurch werde nicht nur die Leistung, sondern auch das Selbstbewusstsein gestärkt, erläutert der Talentcoach.

Interview: Mathias Morgenthaler

Diesen Beitrag weiterlesen »

«Es geht nie darum, den Gegner zu besiegen»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 9. Januar 2016
Marc Gassert, Kampfkünstler und Experte für Disziplin.

Marc Gassert, Kampfkünstler und Experte für Disziplin.

Weil sein Vater international Verbrechen bekämpfte, wuchs Marc Gassert in unterschiedlichen Kulturen auf. Treue Begleiterin war in all den Jahren die Liebe zur Kampfkunst. So wurde aus dem bayrischen Lausbub ein Meister der Disziplin und Willenskraft. Der 39-Jährige erläutert im Interview, warum Jammern eine Sünde ist und wie er seinen Kung-Fu-Lehrmeister enttäuschte.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

Der Mann, der 70 Milliarden Dollar sammeln will

Mathias Morgenthaler am Samstag den 2. Januar 2016
Joachim Ackva, Finanzberater und Initiant des Weltkontos.

Joachim Ackva, Finanzberater und Initiant des Weltkontos.

Wenn in deutschen Städten Geld vom Himmel fällt, hat Joachim Ackva seine Finger im Spiel. Der 50-Jährige will mit dem Geldregen darauf aufmerksam machen, dass noch immer mehrere Hundert Millionen Menschen in Armut leben, während der Wohlstand der Privilegierten neue Rekordwerte erreicht. Ackva ruft uns dazu auf, ein Tausendstel unseres Vermögens auf ein Weltkonto einzuzahlen.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Es ist deine Entscheidung, ob du Grosses erreichen willst»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 26. Dezember 2015
Sigrun Gudjonsdottir: Vom CEO zur Ein-Frau-Unternehmerin.

Sigrun Gudjonsdottir: Vom CEO zur Ein-Frau-Unternehmerin.

Sigrun Gudjonsdottir wollte als Geschäftsfrau ein Vorbild für andere Frauen sein und möglichst viel Führungsverantwortung übernehmen. Nach einem Treffen mit Carlos Ghosn, dem Konzernchef von Renault-Nissan, erhielt sie ein verlockendes Angebot – und verzichtete. Doch auch als Ein-Frau-Unternehmerin verfolgt sie hohe Ziele. Das nächste lautet: 1 Million Dollar Umsatz.

 Interview: Mathias Morgenthaler

Diesen Beitrag weiterlesen »