«Es gab nie eine bessere Zeit, um sich selbständig zu machen»

Mathias Morgenthaler am Samstag, den 18. August 2018
Karin Sieber kümmert sich nach wie vor persönlich um den Feinschliff jedes Schlüsselbretts.

Karin Sieber kümmert sich nach wie vor persönlich um den Feinschliff jedes Schlüsselbretts.

Für viele Mütter, die länger keiner Erwerbsarbeit nachgehen, ist der Wiedereinstieg schwierig. Karin Sieber-Graf hat den Sprung ins kalte Wasser gewagt und eine Firma gegründet. Ihr Schlüsselbrett, das sie zuerst nur für den Eigengebrauch gefertigt hatte, verkaufte sich bald bestens und wurde mit internationalen Designpreisen ausgezeichnet.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Wir gingen mit einem Bett im VW-Bus auf Roadshow»

Mathias Morgenthaler am Samstag, den 11. August 2018
Jürg Suter galt schon in der RS als «nicht führbar» und wurde auf Umwegen zum Unternehmer.

Jürg Suter galt schon in der RS als «nicht führbar» und wurde auf Umwegen zum Unternehmer.

Mit 23 Jahren dachte Jürg Suter, er bleibe sein Leben lang Metallbauschlosser. Dank mehrerer Reisen nahm seine Karriere Fahrt auf: Suter wurde Tourismusfachmann und Marketingplaner und gründete schliesslich mit Freunden eine Firma, ohne eine Geschäftsidee zu haben. Heute ist der 45-Jährige erfolgreicher Unternehmer mit schlafwohl.ch.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Der Weg zur Höchstleistung führt immer über die Entspannung»

Mathias Morgenthaler am Samstag, den 4. August 2018
Gabriela Ackermann, Sängerin, Stimmtrainerin, Coach und Therapeutin.

Gabriela Ackermann, Sängerin, Stimmtrainerin, Coach und Therapeutin.

Seit Jahrzehnten erforscht Gabriela Ackermann die Stimme. Sie begleitet ihre Kunden nicht nur dabei, bessere Redner zu werden, sondern hilft ihnen auch, stimmige Entscheidungen zu fällen. Viele Mitteleuropäer seien «Weltmeister des Grosshirns», sehr kontrolliert und analytisch, aber abgekoppelt von ihren Instinkten, sagt Ackermann.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Danach also habe ich ein Leben lang gesucht»

Mathias Morgenthaler am Samstag, den 28. Juli 2018
Gabriela Ackermann hat alle Sicherheiten aufgegeben, um dem Geheimnis der Stimme auf den Grund zu gehen.

Gabriela Ackermann hat alle Sicherheiten aufgegeben, um dem Geheimnis der Stimme auf den Grund zu gehen.

Lehrerin, medizinische Praxisassistentin, Wirtin, Opernsängerin: Gabriela Ackermann hat vieles ausprobiert auf der Suche nach ihrer Berufung. Dann lenkte eine zufällige Begegnung ihr Leben in neue Bahnen. Ackermann verabschiedete sich von der Bühne, lernte das Singen neu und erforschte das Geheimnis der Stimme.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Jetzt habe ich weniger materiellen Erfolg, aber mehr Klarheit»

Mathias Morgenthaler am Samstag, den 21. Juli 2018
Rolf Locher hat sich aus der Modebranche verabschiedet – er will kein Verkäufer mehr sein. Foto: Rikk Zimmer

Rolf Locher hat sich aus der Modebranche verabschiedet – er will kein Verkäufer mehr sein. Foto: Rikk Zimmer

Rolf Locher war in jungen Jahren sehr erfolgreich und landete mit dreissig hart auf dem Boden der Realität. Die nächsten 30 Jahre kämpfte er mit viel Aufwand gegen das Gefühl an, ein Versager zu sein. Nun hat sich der 60-Jährige entschieden, sich beruflich nur noch dem zu widmen, was ihn auch persönlich weiterbringt.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«An meinem 30. Geburtstag erhielt ich die Nachricht vom Konkurs»

Mathias Morgenthaler am Samstag, den 14. Juli 2018
Rolf Locher hat mit 25 Jahren sein eigenes Herrenmodegeschäft eröffnet. Foto: Rikk Zimmerli

Rolf Locher: «Ich perfektionierte die Fassade, wahrte den schönen Schein.»

Mit 24 Jahren angelte sich Rolf Locher einen prestigeträchtigen Vertreterjob, mit 25 Jahren eröffnete er sein erstes eigenes Herrenmode-Geschäft in Burgdorf, bald darauf zwei weitere. Im ersten Teil des Interviews* erzählt der Unternehmer, wie er in den boomenden Achtzigerjahren zum Überflieger und schliesslich zum Versager wurde.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

Der Aktivist, der den Eistee und den Burger neu erfand

Mathias Morgenthaler am Samstag, den 7. Juli 2018
Seth Goldman will als Unternehmer den Konsum tierischer Produkte reduzieren helfen.

Seth Goldman will als Unternehmer den Konsum tierischer Produkte reduzieren helfen.

Weil er in der Politik zu wenig bewegen konnte, wurde Seth Goldman in jungen Jahren zum Unternehmer. Sein biologischer, wenig gezuckerter Eistee verkaufte sich so gut, dass Coca-Cola die Firma übernahm und international positionierte. Nun sorgt der 52-jährige Amerikaner mit einem Veggie-Burger in den Fleischregalen für Furore – demnächst auch in Europa.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Wir haben ein zweites Leben geschenkt bekommen»

Mathias Morgenthaler am Samstag, den 30. Juni 2018
Matthias Brunner hat als Unternehmer gelernt, mit Rückschlägen umzugehen.

Matthias Brunner hat als Unternehmer gelernt, mit Rückschlägen umzugehen.

Matthias Brunner und Edith Locher Brunner hatten die Fitness zu ihrem Beruf gemacht: Nach dem Sportstudium entwickelten sie Aquagym-Programme und feierten damit unternehmerische Erfolge. Dann stellte eine Viruserkrankung ihr Leben auf den Kopf. Edith Locher überlebte nur knapp, ihr Mann findet heute das Glück in den kleinen Dingen.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Die besten Wohnorte sind auch die besten Orte zum Arbeiten»

Mathias Morgenthaler am Samstag, den 23. Juni 2018
Mark Dixon rät jungen Menschen, auf Reisen statt in Hörsälen zu lernen.

Mark Dixon rät jungen Menschen, auf Reisen statt in Hörsälen zu lernen.

Mark Dixon begann seine Unternehmerlaufbahn mit einem Sandwich-Lieferdienst, später wurde er durch das Vermieten von Büro-Arbeitsplätzen Milliardär. Zur Ruhe setzen will sich der 58-Jährige Brite noch lange nicht. Zuerst will der Chef derInternational Workplace Group den persönlichen Büro-Arbeitsplatz und damit das Pendeln abschaffen.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Mit 26 Jahren warf ich alle Sicherheit über Bord»

Mathias Morgenthaler am Samstag, den 16. Juni 2018
Livia Anne Richard schlug den elterlichen Rat, bei der Wahrheit zu bleiben, in den Wind. Foto: Hannes Zaugg-Graf

Livia Anne Richard pendelte schon als Kind zwischen Realität und Traumwelt.  Foto: Hannes Zaugg-Graf

Kaufmännische Lehre, PR- und Management-Ausbildung: Livia Anne Richard machte in jungen Jahren viele vernünftige Dinge, doch ihre Leidenschaft galt dem Theater. Als sie sich erlaubte, konsequent auf diese Karte zu setzen, öffneten sich bald wichtige Türen. Nun bringt die Berner Autorin und Regisseurin ein Stück über stressgeplagte Berufsleute auf die Gurten-Freilichtbühne.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »