Archiv für die Kategorie „Die Frisurenpolizei“

Happy Birthday, Jünter!

Herr Shearer am Sonntag den 14. September 2014

Günter Netzer feiert heute seinen 70. Geburtstag. Wir gratulieren!

netzer

Rodríguez nach Southampton

Frans am Donnerstag den 14. August 2014

Rodríguez darf seine Künste ab dieser Saison regelmässig in England zeigen. Der haarsträubende Transfer ist die unvermeidliche Folge des Wechsels von Feyenoord-Goalgetter Graziano Pellè zu Southampton.

Kapper Rodriguez en Pelle

Iván Rodríguez arbeitet hauptberuflich als Kapper in Rotterdam, wo der Spanier den italienischen Stürmer seit Jahren frisiert.

"In unserem Salon hängen die Bilder früherer Filmstars. Bei seinem ersten Besuch entschied sich Pellè für die Frisur von Clark Gable."

Mit seinem Entscheid setzte der kopfballstarke Italiener in den Niederlanden einen Trend - zuerst bei älteren Herren, dann auch bei der Jugend. Seinen Trendsetter pflegte Frisör Rodríguez stets sorgfältig :

"Ab und zu fiel mir sonntags beim Betrachten eines Feyenoord-Spiels auf, dass Pellès Scheitel nicht mehr perfekt sass. Ich telefonierte ihm umgehend, er müsse bei mir vorbei kommen - was er noch in der selben Woche tat."

Für Pellé war beim Wechsel in die Premier League klar: Nicht ohne meinen Barbier. Iván Rodríguez fliegt nunmehr alle fünf Wochen nach Southampton. Somit ist auch künftig für ästhetische Perfektion gesorgt, von der Sohle bis zum Scheitel.

Die Frisurenpolizei

Lars Sohn am Mittwoch den 2. Juli 2014

... verzichtet ausnahmsweise auf eine Verhaftung.

20140702_DieFrisurenpolizei

Rodrigo Palacio, Argentinien.

Vorerst. Weil es gibt keinen Mitarbeiter, der sich bereits vom Lachanfall erholt hat.

Daumen für Deutschland

briger am Montag den 16. Juni 2014

BREAKING NEWS: YB kauft Sanogo vom FC Thun

Deutschland und WM-Songs, das ist nicht nur Melanie Müller. Nein, das ist auch Fritz aus Thüringen.

Geniessen Sie nun bis zum Start unseres nördlichen Nachbarn in das Turnier um 18 Uhr gegen Portugal noch ein paar Takte wunderbarer Musik, verbunden mit einer tollen Choreographie und der Trendfrisur des Sommers.

So und jetzt vergessen Sie bitte nicht, der deutschen Elf ganz fest die Daumen zu drücken. Der Verein "Wir sind alle Deuschen" dankt es Ihnen.

Bizarrer Pizzaiolo

Rrr am Montag den 28. April 2014

Es folgt ein dringender Fahndungsaufruf der Frisurenpolizei.

Dominic Oduro vom US-Profiklub Columbus Crew feierte einen Treffer neulich mit einem kräftigen Biss in eine Pizza Peperoni (bewegte Bilder gibts hier). Die Frisurenpolizei zieht daraus den Schluss, dass Oduro Pizza Peperoni mag. Der Verdacht wird erhärtet durch Beweismaterial aus dem Spiel vom Wochenende gegen die New York Bulls. Mehr Schlagzeilen als das 1:1 machte Oduros spektakulärer Haarschnitt.

1

Gut, gibt es nicht auch eine Bartpolizei, sonst müssten wir zusätzlich nach Adam Clayton von Huddersfield Town fahnden lassen. Wobei, derselbe (nicht verwandt mit dem U2-Bassisten) tat es für einen guten Zweck.

2

Madrid, 2. April

Rrr am Mittwoch den 2. April 2014

Aubameyang war vor dem Spiel im Bernabeu noch rasch beim Coiffeur.

20140402-204727.jpg

Die andere Seite. ...

Diesen Beitrag weiterlesen »

11 Mal doppeln bis Valderrama

Val der Ama am Montag den 24. März 2014

Sie haben heute Abend schon was vor? Sagen sie ab.

2048

Sucht geht ganz einfach: Sie haben ein Quadrat mit 16 Zahlenfeldern und nur mit den Pfeiltasten müssen verschiedene Zweierpotenzen immer weiter verdoppelt werden, bis in einem Feld der Wert 2048 erreicht ist. Elf Verdopplungen sind dazu notwendig. Interessiert? Dann verfallen Sie hier.

Sie sind Fussballfan und dieses Zahlenzeugs überfordert Sie? Dann spielen Sie halt mit Bildern.

Ehrlicher Hunt, fiese Frisur

Val der Ama am Dienstag den 11. März 2014

Aaron Hunts Ehrlichkeit war nicht der einzige Höhepunkt der Partie 1. FC Nürnberg gegen Werder Bremen.

Hunt

Wieder ein Dreier: Auch am 24. Bundesliga-Spieltag konnten die Hanseaten einen wichtigen 2:0-Sieg im Abstiegskampf feiern.

Wirklich bemerkenswert aber die schnelle Reue des Aaron Hunt in der 75. Minute. Dieser "fädelt" beim Zweikampf mit Nürnbergs Javier Pinola ein, und fällt zu Boden. Schiedsrichter Manuel Gräfe, überzeugt von der schauspielerischen Leistung, zeigt sogleich und auch verständlicherweise auf den Punkt. Dann aber: Hunt geht auf Gräfe zu, spricht kurz mit ihm, schüttelt den Kopf. Der Schiedsrichter korrigiert seine Entscheidung. Abstoss, kein Penalty!

Später, vor den Kameras, erzählte Hunt überraschend offen, dass er den Schiedsrichterpfiff provozieren wollte und den Körperkontakt gesucht habe. Aber dann eben hat sich das Gewissen gemeldet. "Mir war schnell klar, dass ich die Wahrheit sagen muss. Und ich habe es nicht bereut, denn so wollen wir nicht gewinnen – auch nicht im Abstiegskampf." Schön.

Ah, eben noch der andere Höhepunkt. Moment...

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ui Balo

Herr Maldini am Dienstag den 4. Februar 2014

Am Morgen konnte sich die Frisurenpolizei endlich zurücklehnen. Was viele nicht wissen: Letzte Nacht hatte sich ein Notfall ereignet.

balo

Balotelli war bei Amos, seinem Frisör. Dabei wollte musste er frisurentechnisch doch seriös werden.

Haircut in Hull

Newfield am Dienstag den 31. Dezember 2013

Aus unserer Rubrik "Schön beendete Geschichten zum Jahresende" zeigen wir Ihnen heute: Tom Huddlestone und sein Haar.

6 Tore erzielte Hull City in der zweiten Halbzeit des letzten Heimspiels des Jahres. Der Gegner tut nichts zur Sache. Wie auch immer, das 4:0 beendete eine lange Durststrecke und führte sogar zu ambulanten Scherereien an der Seitenlinie. Aber sehen Sie selbst:

 

Des Benehmens Lösung: Huddlestone hatte gewettet, erst wieder einen Barbershop aufzusuchen, wenn ihm ein Tor in der Premier League gelänge. Da sein letztes Goal in einem Pflichtspiel vom 20. April 2011 datierte, damals noch für Tottenham, war seine Mähne mittlerweile löwen- bzw. (im Zusammenhang mit Hull eher) tigermässig angewachsen.

In dieser trostlosen Zeit dachte er aber durchaus auch positiv und sammelte Geld für die Krebsforschung. Auf huddlefro sind alle Details ersichtlich, auch diejenigen der Frisurenentwicklung. Well done, and cheers!

14. Dezember – Richtiger Riecher

Newfield am Samstag den 14. Dezember 2013

Zum Runden Leder, Geschenkpapier 2013

Kaufen!

Fussball und Lebenshilfe

Herr Pelocorto am Samstag den 9. November 2013

Den modernen Mann quälen Fragen – wir haben die Antworten.

Den Männern geht es schlecht. Die Orientierungslosigkeit in unserer Multi-Options-Gesellschaft, sich verändernde Identitäten, ein Rollenverständis, das im Umbruch ist – immer wieder werden unsere Redaktionsmitglieder während ihren Matchbesuchen von hilfesuchenden Männern auf deren Nöte und Sorgen angesprochen.

In diesen Gesprächen machen wir die Erfahrung, dass Fussball fast alle Fragen beantworten kann. In einer losen Serie greifen wir deshalb die drängendsten Fragen auf und geben Antwort.

Wie oft müssen Scherblatt und Scherkopf am Rasierapparat gewechselt werden? Nun, da gibt es eine ganz einfache Faustregel: Etwa alle 18 Monate sollten Sie die dünne Metallfolie und den darunterliegenden Messerblock wechseln. Nun kann sich "18 Monate" kein Mann merken, darum hier eine noch einfachere Faustregel: Sobald Sie die Fläche eines Fussballfeldes rasiert haben, wird der Wechsel fällig.

Vergleichsdienst

Abopreise vergleichen

Der Handy-Abovergleich mit Ihrem gewünschten Mobiltelefon und Prepaid-Angeboten.

Werbung

DIE AGENDA

Informieren Sie sich über aktuelle Kulturveranstaltungen in der Stadt und Umgebung.

Werbung

DIE IPAD-APP

Von Hoch- bis Querformat – Lesegenuss auf Ihrem iPad.

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Publireportage

Online-Wettbewerb

Gewinnen Sie ein Wellness-Wochenende im Bernaqua für zwei Personen inkl. 1 Übernachtung. Jetzt mitmachen!

Service

DIE IPHONE-APP

Vom Hintergrundbericht bis zum Live-Fernsehen – alles auf Ihrem iPhone.

Service

Alles für Abonnenten und Abonnentinnen

Laden Sie sich Ihr ePaper auf Ihren Computer und blättern Sie gratis und ab 5 Uhr früh in Ihrem "Bund".