Logo

Die ganze Wahrheit

Val der Ama am Samstag den 17. Juni 2017

Grosse Überraschung beim Runden Leder: Herr Rrr ist wieder da. 

Sechs Wochen blieb er der Redaktion fern, heute früh stand er in alter Frische im Türrahmen, begrüsste alle freundlich und klatschte in die Hände. “So, meine Lieben, an die Arbeit. Was gibts Neues? Wer kümmert sich um diesen Konfetti-Cup?”

Wir kratzten uns am Hinterkopf. War da nicht neulich was? Das grosse Kreuzverhör.

Herr Rrr, Moment mal. Sie sind doch suspendiert worden.

So ein Quatsch.

Bitte?

Das hat Herr der Ama alles frei erfunden. Ich war nie suspendiert, ich war immer in Amt und Würden.

Aber Sie sind doch Anfang Mai Knall auf Fall verschwunden?

Ja. (überlegt) Richtig. Ich war kurz Zigaretten holen.

Und kommen erst jetzt zurück?

Es kam das eine oder andere dazwischen. Lange Geschichte. Auf jeden Fall, einen Zigarettenautomaten fand ich erst kurz vor Napoli, in einem netten Küstendorf am Meer. Da dachte ich, wenn ich schon mal da bin, mache ich gleich ein paar Tage Ferien. So weit so gut. Dann aber, Anruf aus Madrid, es ging um die Meisterschaft. Ich ab nach Malaga, gerade noch rechtzeitig zur Meisterfeier …

Herr Rrr, wir glauben Ihnen kein Wort.

… ich hab den Jungs gesagt, super Feier, vielen Dank, aber jetzt muss ich zurück auf die Redaktion, sonst geht das Leder vor die Hunde. Moment, sagt Zizou, es kommt doch noch Cardiff! Ich also weiter nach Cardiff, da war der Final der Champions League, den haben wir auch noch gewonnen, gegen irgendeine französische oder italienische Mannschaft, wenn ichs richtig in Erinnerung habe, muss mal bei Herrn Maldini nachfragen, der ist Experte. Auf jeden Fall bin ich anschliessend …

Hören Sie auf, Herr Rrr, das ist blanker Unsinn.

Egal. Jedenfalls bin ich wieder da.

Haben Sie das Runde Leder in der Zwischenzeit überhaupt gelesen?

Klar. Und ich muss schon sagen, ich habe mich sehr geärgert.

Geärgert?

Am 8. Mai war das, im Nachmittagsbeitrag. Da hatte es einen Komma-Fehler. Solche Dinge will ich einfach nicht mehr sehen, gopfertami!

Aber sonst …

Sonst bin ich sehr zufrieden, das muss ich zugeben. Alle haben vorbildlich mitgearbeitet, und Herr der Ama war ein fantastischer Interimschef. Aber dieser Komma-Fehler, meine Herren! Was macht der Lektor von Beruf? Herrgott nochmal, wir haben eine, Vorbildfunktion in der Blogosphäre!

Schön, dass Sie wieder da sind, Herr Rrr.

Ich habe Sie alle auch vermisst, meine Herren. (verdrückt eine Träne) Und vor allem aber unsere fantastische Leserschaft, die beste von allen. Unser wahrer Reichtum! Ohne Sie wären wir nichts. An Sie alle geht ein ganz herzliches ,Grüezi Mitenand und Hala Madrid’!

Es ist jetzt gut, Herr Rrr. Verraten Sie uns abschliessend nur noch eines: Was sind die weiteren Pläne des Runden Leders?

Kurzfristig plane ich ein spontanes Apero mit der Redaktion. Mittelfristig sollte Herr Briger wahrscheinlich noch einige Kartons Freixenet im Denner holen. Und langfristig werden wir schauen müssen, ob es nicht noch Schnaps in Herr Harvests Geheimversteck hat.

Prost, Herr Rrr.

Auf Ex, meine Herren. Und nun ab an die Arbeit! Herr Shearer kann russisch, der macht den Konfetti-Cup. Die anderen kümmern sich um Twitter, Facebook, Instagram. Und ich mache einen Power Nap. Auf ein Neues!

« Zur Übersicht

14 Kommentare zu “Die ganze Wahrheit”

  1. Frau Götti sagt:

    Willkommen, mein Herrr.

    Aber vor allem: Vielen Dank, Herr der Ama, Sie haben das ganz fantastisch gemacht.

    Und alle anderen ebenso.

  2. Bidu sagt:

    Welcome back, Herr Rrr. Sie wollen doch sicher beim 1. Titel von YB in der neuen Saison auch dabei sein….

  3. Max Power sagt:

    Und ich mache einen Power Nap

    Olé olé, ein Powernap sind übrigens fünf Bierflaschen mit Rörli geext.

  4. Natischer sagt:

    Ich will kein Grüezi. Auch kein ganz herzliches.

    Willkommen zuRrrück!

  5. Harvest sagt:

    Sie werden doch sicher wenigstens etwas Grappa mitgebracht haben aus Italien, Herr Rrr. Also lassen Sie mein Geheimversteck in Ruhe.

    Ach ja, schön sind Sie wieder da.

  6. Briger sagt:

    Am 8. Mai ging übrigens bei trocken auch das r vergessen. Man sollte den zuständigen Redaktor rädern.

  7. Rrr sagt:

    Rädern? Hat der Fischkopp in meiner Abwesenheit die Kuscheljustiz eingeführt?

    Aufs Rad flechten, vierteilen und den Piranhas im Redaktionsteich zum Frass vorwerfen. So haben wir es noch immer gemacht.

  8. Bäne II sagt:

    Herr Rrr war weg? Das habe ich gar nicht bemerkt.
    Merci Herr der Ama und BIENVENUE Herr Rrr, wie Albi Saner vermutlich sagen würde.

  9. Newfield sagt:

    Herr Val der Ama für immer euse Interimschef …

    … und hala hopp YB und Herr Rrr! MM.

  10. Alleswisser sagt:

    was Frau Götti sagt…

    … und nun zurück zu den 24h von Le Mans, dem einzigen Motorsport-Event, welches es sich lohnt zu schauen!

  11. Briger sagt:

    Ok, HeRrr, muss ich den Montagsbeitrag zuvor noch schreiben?

  12. Rrr sagt:

    Nachdem Sie den Freixenet im Denner geholt haben?

    Aber sicher, oder dachten Sie, der schreibt sich von selber? *kopfschüttel*

  13. Alleswisser sagt:

    24h von Le Mans

    Der passende Sponsor für YB wäre eigentlich nicht HONDA sondern TOYOTA!

    Aber nächstes Jahr wird alles anders: YB gewinnt das Double und TOYOTA doch endlich dann mal Le Mans.

  14. Briger sagt:

    Nein ich meine vor dem

    Aufs Rad flechten, vierteilen und den Piranhas im Redaktionsteich zum Frass vorwerfen

  • Rundes Leder Fanshop

  • Probleme mit dem Runden Leder?

  • Letzte Beiträge

  • Archive

  • Autoren

  • Kategorien

  • Social Media

  • Fussball-Links