Logo

Du stohsch im Abseits

Dr. Rüdisühli am Mittwoch den 19. April 2017

Soeben erreicht uns folgende dringende Anfrage:

Sehr geehrter Herr Doktor, Abseits! Das war doch Abseits gestern in Madrid! Oder etwa nicht? Mit freundlichen Grüssen, F.B., B.

Lieber Frank, doch doch, Sie haben völlig recht: Das zweite Bayern-Tor entstand aus einer klaren Abseitsposition. Müller leitete den Ball weiter zu Lewandowski, dieser stand im Abseits und griff aktiv ins Spielgeschehen ein, ehe Sergio Ramos den Ball ins eigene Tor lenkte. Nicht nur die spanischen Medien erkannten den Regelverstoss, sondern auch deutsche wie der TV-Sender Sky (für Bewegtbild auf Foto klicken):

Der Schiedsrichter hätte das natürlich sehen müssen. Real hätte das vielleicht die mühsame Verlängerung erspart. Ob Cristiano Ronaldo dann zwei Tore aus Abseitsposition schoss, kommt drauf an, wie man die Linie zieht. Herzlich, Ihr Dr. Rüdisühli

« Zur Übersicht

24 Kommentare zu “Du stohsch im Abseits”

  1. Shearer sagt:

    Das ist alles gut und recht. Mit einer Setzliste wäre es auch gar nie so weit gekommen, dass ein Topfavorit schon so früh aus dem Turnier fliegt. Das ist doch der wahre Skandal!

    Findet übrigen sicher auch Herr Rummenigge.

  2. Herr Lich sagt:

    Die Polizisten sind im Übrigen unberechtigterweise in die Schiedsrichter-Kabine eingedrungen, um die Bayern dort rauszuholen (Abseits!).

  3. Rrr sagt:

    Herr briger, nehmen Sie schon Nominationen für die Fussipussy-Wahl des Monats April entgegen?

  4. Briger sagt:

    Klar. Die Herren Lewandowski, Vidal und Thiago bilden bereits die bayuwarische Dreifaltigkeit. Weitere Nominationen?

  5. Briger sagt:

    Ah Kalle war früher nur wütend, aber nicht wahnsinnih? Oder woe darf man seine Aussage verstehen? Als die Bayern gegen Hertha in der 6. von fünf Nachspielminuten ausglichen, war ich auch wütend. Und viel schlimmer, Vali auch.

  6. Briger sagt:

    Gibt’s irgendwo eine Wiederholung von Vidals Einsteigen bei der 2. gelben Karte?

  7. Rrr sagt:

    Den Kalle bitte noch zum Trio, so dass es ein Quartett ist. Bedankt.

  8. Rrr sagt:

    Stets zu Diensten, Herr Briger. Natürlich keine Gelbe. Aber zu diesem Zeitpunkt hätte Vidal schon längst geduscht sein müssen. Gute Güte, sind das Jammeri, das ist ja schlimmer als amigs bei YB.

  9. Briger sagt:

    Danke. Ok, wenn er so reinrasselt ist er meiner Meinung nach selber Schuld.

  10. Renz sagt:

    Dieses “zentimeterlen” – meinetwegen manchmal auch halbmeterlen – beim Abseits wirkt für den neutralen Zuschauer schon ebiz lächerlich. Und die Abseitsfalle ist auch ein komischer Auswuchs dieser Regel. Könnte man sich nicht beim Eisrandsport inspirieren lassen und eine Linie ziehen, die für das Abseits ausschlaggebend ist? Wenn man dann mal in der Angriffszone ist, spielt es keine Rolle mehr, wer wo steht.

  11. Rrr sagt:

    beim Eisrandsport inspirieren lassen

    * an der Hosentasche nestel *

  12. Briger sagt:

    Dieser Maldini steckt noch unsere besten Leser an mit seinem rutschigen Randsport. Es ist zum Davonlaufen.

  13. Val der Ama sagt:

    Cooles Tackling, fast wie der Mbabu jeweils.

  14. Google sagt:

    Es ist zum Davonlaufen.

    Meinten SIe davonschlööfeln?

  15. Herr Lich sagt:

    Herr Renz, möchten Sie gerne meinen Zehnpunkteplan für sinnvolle Regeländerungen im Fussball (meistens Angleichung ans Regelwerk im Eisrandsport) hören? Ich weiss, Sie möchten, also los:

    1. Klare Offsideregel (Zonenoffside mit Linien oder Abschaffung des passiven Abseits oder Abschaffung des Offside überhaupt)
    2. Zeitstrafen (fünf oder zehn Minuten, je nach Vergehen)
    3. Effektive Spielzeit bei Strafen, Spielerwechseln, Verletzungen und in der letzten Viertelstunde
    4. Abschaffung des Strafraums, Penalty nur aber immer bei regelwidrigem Verhindern einer klaren Torchance des Gegners
    5. Verbot des Befreiungsschlags (direkt ins Aus bzw. über eine Zonengrenze gemäss Ziffer 1 hinaus)
    6. Zwei oder drei Schiedsrichter plus ein Torrichter pro Spielhälfte
    7. Videoanalyse strittiger Szenen (pro Team und Spiel je 5 Challenges)
    8. Einfrieren der Spielsituation bei taktischen Fouls (setzt Videoaufzeichnung voraus)
    9. Keine rote Karte für den letzten Mann (insbesondere nicht für den Torhüter), sondern nur bei grobem Einsteigen (Verletzungsgefahr für den Gegner) oder absichtlicher regelwidriger Verhinderung einer klaren Torchance des Gegners
    10. Abschaffung des Penaltyschiessens, stattdessen “Gladiatorenkampf” (Verlängerung mit alle fünf Minuten abnehmender Spielerzahl).

  16. Renz sagt:

    Danke Herr Lich, das wollte ich unbedingt hören *ächz*

    Punkte 11 und 12 wären dann “den Ball durch eine schwarze Plastikscheibe ersetzen und den Spielern Stöcke in die Hand drücken” respektive “Kunstrasen durch Kunsteisfeld ersetzen”, stimmts?

    Etwa die Hälfte der Punkte finde ich aber prüfenswert.

  17. Renz sagt:

    * an der Hosentasche nestel *

    Herr Rrr, geben Sie es zu, Sie haben die Freinacht trotzdem genossen. Als Trittbrettfahrer, quasi.

  18. spitzgagu sagt:

    Also das Bayern-Offside war ja sowas von sonnenklar, das hat gar nix mit zentimeterlen zu tun. Das hätte meine Grossmutter gesehen. Bei CR7 hingegen wars dann schon eher knapp, die Schiris können halt nicht alles sehen (wenn das Schmiergeld die Sicht verdeckt….)

  19. Rrr sagt:

    Herr Rrr, geben Sie es zu, Sie haben die Freinacht trotzdem genossen.

    Freinacht? Ich war in Rothrist.

  20. Briger sagt:

    Punkt 8 ist super, ich hoffe, irgendwer macht dann gerade einen Fallrückzieher und muss dann genauso in der Luft liegen bleiben.

  21. Alleswisser sagt:

    Etwa die Hälfte der Punkte finde ich aber prüfenswert.

    und ich ca. die Hälfte der Hälfte.

    Fazit: Herr Lich ist als Goalieexperte Weltklasse – als Fussball-Regelkundler-Visionär noch etwas verbesserungsfähig!

  22. spitzgagu sagt:

    Punkt 3 fänd ich gut. Und seien wir mal ehrlich: Abseits ist ja nicht wirklich unendlich schwierig zu kapieren, oder? Und was wären das für Fussballdiskussionen, wenns abgeschafft würde? Mir würds fehlen. Ganze Zeitungsseiten blieben leer, Sportsendungen am TV kurz…..

  23. gavagai sagt:

    Was hier erstaunlicherweise noch gar nicht diskutiert wurde: was passiert mit der Linie oben im Bild links vom Strafraum (von Navas aus gesehen)? Ist das der Glanz der 100 Tore von CR7, Herr Rrr? Aber der kann sich doch kaum so weit hinten in der eigenen Platzhälfte befinden?

  • Ledertoto 17/18

  • Probleme mit dem Runden Leder?

  • Letzte Beiträge

  • Rundes Leder Fanshop

  • Archive

  • Autoren

  • Kategorien

  • Social Media

  • Fussball-Links