Logo

Traumberuf

Harvest am Mittwoch den 15. Februar 2017

Haben wir nicht alle davon geträumt beruflich Sport zu schauen? Die Berner Zeitung ermöglicht Ihnen nun diesen Traum. Das Runde Leder lässt Sie aber nicht im Regen stehen und lehrt Sie die wichtigsten Fertigkeiten. Heute: Der Matchbericht.

Für einen Matchbericht brauchen Sie eigentlich nur Basiskenntnisse über Fussball und im besten Fall noch eine solide Rechtschreibung. Hilfreich sind allerdings noch folgende Tipps:

  • Hängen Sie Ihren Text möglichst an einem Spieler auf, das weckt beim Leser Emotionen. Der Spieler kann positiv oder negativ aufgefallen sein, völlig egal. Im Zweifel nehmen Sie einfach einen Torschützen. Nennen Sie ihn ruhig “Mann des Spiels”, unabhängig von seiner Leistung.
    Bsp: Mit seinem Tor in der 10. Minute hat +xy+ den Gegner im Alleingang abgeschossen.
  • Die Leser wollen märchenhafte Geschichten. Am Einfachsten erreichen Sie das, indem Sie so oft wie möglich das Wörtchen “ausgerechnet” in Ihren Text einbauen. Was so speziell sein soll ist völlig egal, auch ob der Ort, die Situation oder ein Spieler die unglaubliche Geschichte schreibt.
    Bsp: Ausgerechnet +xy+, der vor +beliebige Zeitspanne+ in +beliebiger Ort+ +beliebiges Ereignis+ +passendes Verb+.
  • Nehmen Sie Bezug auf die Wichtigkeit des Spiels. Jedes Spiel ist besonders wichtig. Brauchen Sie Ausdrücke wie “Schicksalsspiel” oder “Spiel der Wahrheit”. Gründe gibt es viele. Ein Schicksalsspiel kann das erste Spiel nach einer Niederlage sein (da zeigt sich, ob die Mannschaft Charakter hat) oder das Spiel nach einem Sieg (da zeigt sich, ob die Mannschaft Charakter hat). Ein Spiel der Wahrheit findet gegen den Meisterschaftsersten (besonders schwierig) oder den Meisterschaftsletzten (besonders schwierig) statt.
    Bsp: +xy+ zeigt seine Klasse und gewinnt im schwierigen Spiel der Wahrheit gegen den Tabellenletzten +yx+.
  • Der wahrscheinlich wichtigste Tipp: Machen Sie umshimmelswillen Wortspiele. Wortspiele fesseln. Nehmen Sie dafür den Namen eines beliebigen Spielers oder eines der beiden Clubs oder was Ihnen grad einfällt. Je absurder und plumper das Wortspiel desto besserer Journalismus.
    Bsp: “Sanogoal” oder “HUoaRRAu”

« Zur Übersicht

14 Kommentare zu “Traumberuf”

  1. Baresi sagt:

    Das RL macht Witze über meinen Lieblingssportjournalist Börni Schär? Das ist NICHT lustig.

  2. Harvest sagt:

    Wieso, Herr Baresi? Erfüllt er diese Punkte nicht? Ich empfehle ihm eine Weiterbildung beim Runden Leder.

  3. zuffi sagt:

    Sie mögen Chrischtauchugele, Herr Baresi?

  4. 12er sagt:

    Herr Harvest hat mit seiner Leistung im Alleingang den Beitrag des Tages geschrieben.
    Ausgerechnet Herr Harvest der vor 10 Jahren in Ennetbürgen sein letztes Steak gekriegt hat, halb verhungert also.
    Herr Harvest zeigt seine Klasse und ausgerechnet im schwierigen Spiel Mittwochs Beitrage, wo die Leser langsam vom Wochenende erwachen.
    Der Harvester sammelt Lob wie ein Mähdrescher die Ernte. Genial!

  5. Harvest sagt:

    Ich sehe, Sie hätten das Zeug zum Sportredaktor, Herr 12er. Inklusive alternativer Fakten, Bravo!

  6. 12er sagt:

    Ich hatte gerade einen guten Lehrer. Das Lob geht an Sie.
    Alternativ finde ich super, Fakten liebe ich wie auch die Phantasie.

  7. Rrr sagt:

    OT @Herr Briger: Ich möchte Herrn Neymar für den Fussipussi des Monats Februar nominieren.

  8. dres sagt:

    Hängen Sie Ihren Text möglichst an einem Spieler auf

    Umbekehrt geht gar nicht?

    “Spiel der Wahrheit”

    Für Sie am Wochenende, Herr Harvest.

    Machen Sie umshimmelswillen Wortspiele

    *überleg*
    Nein, ich brauche zuerst noch einen Kaffee. Oder ist Sch…FCB+Z schon ein Wortspiel?

  9. Harvest sagt:

    Oder ist Sch…FCB+Z schon ein Wortspiel?

    Weiss nicht, Herr dres, aber wenn, dann ein sehr dummes.

  10. zuffi sagt:

    Ich bitte Sie, Herr Rrr! Die doppelt gestreckte Schere rückwärts gibt höchstens eine etwas tiefe Einstufung beim Schwierigkeitsgrad!

  11. Natischer sagt:

    Kann ich Herrn Aubameyangs gestrigen Penalta-Versuch auch für den Fussipussi nominieren?
    Oder war das einfach normal verstrellert?

    Beitragsbezug: Lieber Spiele bei Sky kaufen als Sascha Rüfer hören. MM.

  12. Newfield sagt:

    Hervorragend, Herr Harvest.
    Und persönliche Röschersche gehört natürlich auch zum Geschäft, sonst könnte ein Börni Schär nicht wissen “wie es in Rodschr vor dem Spiel gegen Ändimörri aussieht”.

    (Den Herrn links kennen Sie, kennen Sie nicht?)

    OT: BREAKING NEWS: Herr Natischer schaut Champions League!

  13. Hermann sagt:

    “Bezeichnend”, Herr HarvBest, sie haben das in jeder erdenklichen Situation passende Wort “bezeichnend” vergessen. Bezeichnend.

  14. Max Power sagt:

    Guten Tag die Sonne scheint der Tag erwacht. Und Sutton United verkauft sich bei der Sun im ein paar Schillinge.

    Barnsley hat die Middlands besiegt. Und jetzt kommt das grösste Wochenende des Jahres. Hurra Hurra.

  • Rundes Leder Fanshop

  • Probleme mit dem Runden Leder?

  • Letzte Beiträge

  • Archive

  • Autoren

  • Kategorien

  • Social Media

  • Fussball-Links