Logo

Erstaunlicher Eingriff

Rrr am Sonntag den 12. Februar 2017

Facharzt Dr. Abdi Almen-Lafti referiert über aktuelle Themen. Heute: Die Zirkumcision.

«Sicher haben Sie es mitbekommen: Manuel Huber, der Sportchef des Zürcher Grasshopper Clubs, steckt in ernsthaften Schwierigkeiten. Die Fachzeitung BLICK hat gestern über den in dieser Art schweizweit einzigartigen Fall berichtet.

Ich konnte kurz mit einem befreundeten Urologen sprechen. Das Gute zuerst: Herr Huber ist nicht allein. Weltweit sind zwischen 25 und 33 Prozent der männlichen Bevölkerung beschnitten, und die wenigsten kommen im BLICK. Unklar ist allerdings, ob die Beschneidung bei Herrn Huber aus religiösen, kulturellen,  medizinischen oder ästhethischen Gründen erfolgte.

Bleiben wir deshalb bei den Fakten. Dass der Eingriff klubintern von den Hoppers durchgeführt wurde, spricht einerseits für den starken Zusammenhalt im Verein. Andererseits darf man sich fragen, ob im Trainingscamp in Niederhasli wirklich die nötige Infrastruktur für einen komplikationsfreien Eingriff und die professionelle Nachversorgung bereitsteht.

Kritische Fragen müssen sich aber auch die Verantwortlichen des Grasshopper Club gefallen lassen. Warum haben sie es auf Hubers Vorhaut abgesehen, wenn die Fans doch den Kopf fordern? Und wieso trägt der Leitende Chirurg keine herkömmliche Operationssaal-Kopfbedeckung in Grün, sondern eine einigermassen seltsame Wollkappe? Tami, es gibt einfach zu viele offene Fragen! Da hilft nur die alte Chirurgen-Weisheit: Schwingt der Hopper sein Skalpell, rennt der Huber doppelt schnell. In diesem Sinn Petri heil und hopp dr Bäse, Ihr Dr. Abdi Almen-Lafti»

« Zur Übersicht

14 Kommentare zu “Erstaunlicher Eingriff”

  1. Harvest sagt:

    Warum haben sie es auf Hubers Vorhaut abgesehen, wenn die Fans doch den Kopf fordern?

    Hihi, Herr Rrr.
    Nun, Herr Natischer, die lassen sich offensichtlich sehr einfach provozieren, dass kriegen Sie auch hin.

  2. Rrr sagt:

    Ui, es sieht so aus, dass wir die Rundes Leder Holding ins Ausland verlegen müssen …

  3. Sgt.Pepper sagt:

    lassen sich offensichtlich sehr einfach provozieren

    Herr Harvest kommt nicht mit? Dann bin ich dabei.

  4. Herr Shearer sagt:

    Jesses Gott! Wird Herr Natischer jetzt erleichert eingebürgert?

  5. Natischer sagt:

    Keine Sorge, Herr Shearer, ich bin erste Generation.

  6. Rrr sagt:

    Ach so.

    *überleg*

    Also dem Herrn Briger mag ichs gönnen. Der ist ja doch eigentlich sehr gut akklimatisiert.

  7. Alleswisser sagt:

    OT: ist der neue Weltmeister YB, Thun oder Wacker Innsbruck Fan? (ich frage für einen Freund)

  8. Rrr sagt:

    Welcher Weltmeister?

  9. Briger sagt:

    Danke, HeRrr, vielen Dank.

  10. Harvest sagt:

    Nicht wirklich, aber wenn, dann Thun, Herr Alleswisser.

  11. Bäne II sagt:

    Gibt’s in der Innerschweiz keine Frisurenpolizei, Herr Harvest? Ich frage für eine Fröindin.

  12. Harvest sagt:

    Dochdoch, Herr Bäne, aber Kuscheljustiz, Sie wissen schon.

  13. Hell Je sagt:

    Oh, ein 5:1 liegt dlin in Luzeln!

  14. dres sagt:

    Jeder Weltmeister ist Thunfan. Wie läuft es YB in Luzern? Herr Harvest macht mir einen recht zufriedenen Eindruck, so scheint es.

  • Rundes Leder Fanshop

  • Probleme mit dem Runden Leder?

  • Letzte Beiträge

  • Neues Spiel, neues Glück

  • Archive

  • Autoren

  • Kategorien

  • Social Media

  • Fussball-Links