Logo

Schwerer Diebstahl

Herr Shearer am Donnerstag den 12. Januar 2017

Die Kantonspolizei Bern bittet um Ihre Mithilfe. Das Wort hat Wachtmeister Schärer:

“Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Interpol hat uns soeben per Telefax um die Verbreitung folgender Vermisstmeldung gebeten.

Vermisst werden seit einigen Tagen Kopf und Torso des argentinischen Fussballspielers Lionel Messi. Sie wurden zum letzten Mal am Wochenende in einem Park in Buenos Aires gesehen, wo seine Füsse glücklicherweise geblieben sind. Es ist möglich, dass diese Teile auf dem internationalen Schwarzmarkt zum Kauf angeboten werden. Sachdienliche Hinweise, die zur Festnahme der Täter führen, richten Sie bitte an den nächsten Polizeiposten.”

Danke, Herr Wachtmeister. Bitte halten Sie Ohren und Augen offen. Es wäre ja zu schade, wenn vom Denkmal Leo Messis im Costanera Sur-Park in Buenos Aires nur noch dieser kümmerliche Rest zu bestaunen wäre.

« Zur Übersicht

8 Kommentare zu “Schwerer Diebstahl”

  1. Lars Sohn sagt:

    seine Füsse

    Er ist ja Fussballer.

  2. Harvest sagt:

    Hahaha, jemand hat Ronaldo “Messi 10” auf den Rücken geschrieben, hahahaha.

  3. Geni Meier 2 sagt:

    Nur noch kopfloses Drbbling.

  4. Rrr sagt:

    Morgen, Herr Harvest.

  5. Harvest sagt:

    Der Arme, der wird von den Argentiniern und den Brasilianern vermöbelt.

  6. Briger sagt:

    Sozusagen eine beat-beat Situation.

  7. Gastspiel sagt:

    Als Feingeist würde ich sagen: Das ist das Werk eines Aktionskünstlers und spielt auf den Rücktritt vom Rücktritt aus der Nationalmannschaft an. Sehr subtil umgesetzt, meinti!

    Oder es handelt sich um einen banalen Diebstahl: Altmetall bringt schliesslich Geld. Achten Sie auf Ihre Amalgamfüllungen, werte Leserinnen und Leser

  8. Impfantino48 sagt:

    Da besteht sicher ein Zusammenhang mit unseren gestohlenen Uhren!

  • Rundes Leder Fanshop

  • Probleme mit dem Runden Leder?

  • Letzte Beiträge

  • Neues Spiel, neues Glück

  • Archive

  • Autoren

  • Kategorien

  • Social Media

  • Fussball-Links