Blogs

Logo

Geheime Absprachen

Rrr am Donnerstag den 23. Februar 2012

Also doch: Das Schlüsselspiel der WM 1978 war getürkt.

20120223-124609.jpgGastgeber Argentinien brauchte in der Zwischenrunde ein 4:0 gegen die starken Peruaner - und siegte in einem seltsam einseitigen Spiel sogar 6:0. Das löste schon damals Gerüchte aus, vor allem in Brasilien, weil der Rekordweltmeister dadurch auf der Strecke blieb. Argentinien wars egal und holte später den Titel.

Im Zuge der Aufarbeitung der Militärdiktatur untersucht die argentinische Justiz seit längerem auch die Umstände des verdächtigen 6:0 - und ist der historischen Wahrheit nun wohl auf die Spur gekommen. Der ehrbare peruanische Ex-Senator Genaro Ledesma sagte aus, es habe damals einen Deal zwischen dem argentinischen Diktator Jorge Videla und dem peruanischen Machthaber Francisco Bermudez gegeben.

Videla soll versprochen haben, im Falle eines Kantersiegs 13 politische Gefangene freizulassen und dem hungernden Peru grosse Mengen Weizen zu liefern. Beide Versprechen wurden unmittelbar nach dem Kantersieg erfüllt.

Die FIFA hat sich zur neusten Entwicklung noch nicht geäussert. Das Runde Leder empfiehlt, die WM 1978 auf jeden Fall spätestens ab der Zwischenrunde zu wiederholen. Oder wenigstens den Final Argentinien-Holland (3:1 nV).

« Zur Übersicht

44 Kommentare zu „Geheime Absprachen“

  1. Val der Ama sagt:

    Hup Holland!

  2. metze21 sagt:

    Die Wiederholung sollte dann aber schon in Originalbesetzung stattfinden.

  3. Lars Sohn sagt:

    Der damalige Star der unrühmlichen Peruaner, Teófilo Cubillas, hat doch zuvor beim FC Basel gespielt. Das muss mit dem sofortigen Zwangsabstieg für Basel geahndet werden, keine Frage.

    Und ja: hup Holland!

  4. Newfield sagt:

    Und quasi als the other final könnte ein Holländer dann noch Brasilien:Peru in, sagen wir spontan, Taiwan organisieren.

  5. Alleswisser sagt:

    hallo herr Alleswisser, sind sie da?

    jetzt ja. Fühle mich aber nicht richtig wahrgenommen, falls ich hier vopn Herrn Swartenbrakker nur als Bussen-Verteiler-mit-Blockabwart-Mentalität wahrgenommen werde. Ich bin und bleibe in erster Linie Goalieexperte (und da wurde ich gestern von beiden Torhütern sehr verwöhnt)!
    Daher äussere ich mich nicht mehr zum Thema Trickottausch.
    Wünsche schönen Nachmittag.

    1978 war eine Stuhl-WM. Für eine Wiederholung ist es etwas spät. Eine Annulierung wäre ok.

  6. Verschwörungstheonatischer sagt:

    Die Welt ist schlecht. Ich sags doch immer. Aber mir glauben Sies ja nicht.

  7. Lars Sohn sagt:

    Die Wiederholung sollte dann aber schon in Originalbesetzung stattfinden.

    Das dürfte nicht nur in einem Fall schwierig werden.

  8. Rrr sagt:

    Uppsala, Herr Alleswisser ist eingeschnappt.

    Ach kommen Sie, dieser Schwartenbrecher will doch nur spielen.

  9. Tom Bombadil sagt:

    Blockabwarte sind doch Alleswisser, oder? Klar sie sind auch Besserwisser, dass ist aber unser Herr Alleswisser auch.

  10. Rrr sagt:

    Sollten wir eine Solidaritätsaktion WIR SIND ALLEN ALLESWISSER starten?

  11. Tom Bombadil sagt:

    Ou ja! Wie lautete der Slogan schon wieder parteiisch, besserwisserisch und…?

  12. swaartenbrakker sagt:

    jetzt hacken sie doch nicht so auf dem herrn Alleswisser rum, bloss weil er blockabwart ist, gerne bussen verteilt und auch sonst etwas rustikal rüberkommt.

    wiederholen

    au super, ja! dann bitte auch die udo jürgens-hymne remicksen!

  13. Rrr sagt:

    So, nun aber zurück zu unserem Lieblingsthema.

    Auch im Wallis ist die Freude über den Weltmeistertitel des FC Basel gross, wie unser Funkbild aus Saas Grund zeigt.

    20120223-140355.jpg

  14. Alleswisser sagt:

    etwas rustikal rüberkommt.

    das hingegen freut mich sehr.

    Richtig eingeschnappt bin ich nicht, höchsten irritiert. Frage mich höchstens, warum sich hier nicht mehr Leute darüber ärgern, wenn ein Kicker den Ball ins leere Tor einschiebt und dann wie wild auf seinen Trickotnamen zeigt, statt wenigstens dem Passgeber zu danken.

    Schöner finde ich dann schon die Goalschützen, die das Clublogo (1) oder ihren Ehering küssen (2)!

    1) und bereits heimlich mit anderen Clubs verhandeln
    2) oder am Vorabend professionelle Liebesdienste beansprucht haben

  15. Rrr sagt:

    Hi hi.

  16. Lars Sohn sagt:

    Ch ch ch, sehr schön, Herr Alleswisser.

  17. swaartenbrakker sagt:

    für sie, herr Alleswisser:

    OOOOMMMMMM...

  18. Alleswisser sagt:

    ok Herr Swaartenbrakker, PEACE

  19. Khathran sagt:

    Dribbelmops! Dribbelmops gefällt mir sehr gut. Hätte ich nicht schon einen Namen, der leicht über die Zunge geht, ich würde mich im RL ab sofort Dribbelmops nennen.

  20. swaartenbrakker sagt:

    angenommen, herr Alleswisser. hier ein haiku für sie:

    alleswisser weiss:
    jubelnde fussballspieler
    nur ärger und pein.

  21. JimBobIII sagt:

    Daher äussere ich mich nicht mehr zum Thema Trickottausch.

    Holländer haben einfach allgemein schlicht zuviele Muskeln am Körper für so schnelle Trikottausch auf dem Platz, das ist jetzt halt so, ich kenne das von mir früher als ich noch aktiv war, das war immer einen Krampf, so ne trikottausch, und dieses Phänomen hat man bei Robben gestern auch wieder mal ganz klar beobachten können.

    Und jaja, die Muskeln sind immer noch da bei mir, nur spiele ich nicht mehr aktiv Fussball, das können die Maldinis dieser Welt denn mal eine Zeit lang machen, dies rumrennen.

  22. swaartenbrakker sagt:

    hallo herr JimBobIII, sie muskel des rindsleders!!

  23. Rrr sagt:

    Dieser JimBobIII kauft einfach extra zu kleine Trikots. Meine Vermutung.

  24. Lars Sohn sagt:

    Bei JimBob***s Gegner ’78 war nicht nur das Trikot recht eng.

  25. JimBob*** sagt:

    Wenn sie hier blöd tun schicke ich meine Mädchentruppen aus Bern auf dieses Wallis wo Sie gerade ihre Zeit verpappeln, mein HeRrr, und die werden Ihnen denn mal tüchtig eins tätschen. Gerade von Ihnen erwarte ich eigentlich nur noch Liebe, weil Sie wissen, ih weiss schlicht zuviel über Sie und hab dazu auch das Bildmaterial.

  26. Und ja, auch das Final war damals getürkt, das wissen Herr Natischer und ich schon lange.

  27. Alleswisser sagt:

    jubelnde fussballspieler
    nur ärger und pein

    danke für die wahrhaftigen Worte, vorallem wenn die Gegner jubeln.
    Als (ex) Goalie erfreue ich mich grundsätzlich mehr über erfolgreiche Paraden.

  28. Rrr sagt:

    Jetzt hören Sie mal zu, Sie aufgeblasener Züriholländ …

    hab dazu auch das Bildmaterial.

    Tami, Herr JimBobIII, das können Sie nicht machen. Ich bitte Sie !!! Ich hab Sie doch ganz fest lieb und .. Was möchten Sie trinken, essen, rauchen?

  29. Frans (Hollandbeauftragter) sagt:

    Was denn?

    HOLLAND IST WELTMEISTER!

    HOLLAND IST WELTMEISTER!

    * Überleg *

    Okay, Holland war mal Meister.

    YB ja auch.

  30. Natischer sagt:

    auf dieses Wallis wo Sie gerade ihre Zeit verpappeln

    Tämi, wo im Wallis hats einen Swinger Saunaclub??
    Und was sagt der Bischof dazu?

  31. Natischer sagt:

    Wie der Bundesnachrichtendienst mitteilt, soll auch BRD vs. AUT im Sommer 1982 nicht völlig sauber verlaufen sein.

    Sowie der Schweizer Göpfinal 2011.

  32. swaartenbrakker sagt:

    einen schönen abend, allerseits, ich gehe jetzt etwas alkohol verpappeln.

  33. tinel grantig sagt:

    OT: lesenswerte und amüsante einzelkritik zur gestrigen leistung der bayern spieler in der SZ
    (sorry falls es bereits gepostet wurde. bip-technisch liegt grad kein nachledern drin.)
    *duckundweg

  34. Rrr sagt:

    Tämi, wo im Wallis hats einen Swinger Saunaclub??
    Und was sagt der Bischof dazu?

    Moment, ich frag ihn mal.

  35. Rrr sagt:

    Und zu Frage 1, siehe RL3.

  36. Lars: L sagt:

    Dribbelmops ist doch dieser Shakira schon. Oder Stolpermops?

  37. Lars Sohn sagt:

    Stolpermops

    Mittlerweile, ja. Aber 1978 wieder Weltmeister.

  38. Baresi sagt:

    So, nun aber zurück zu unserem Lieblingsthema. Diese Shearer und Natischer sind glatte Cheibe, das ist nicht normal.

  39. Rrr sagt:

    So so, ulkig herumbloggen kann dieser Baresi, aber kann er auch einen kompetenten Freitagmorgenbeitrag aus dem Ärmel zaubern? Hopp Hopp!

  40. Rrr sagt:

    Aber NICHTS über Basel!!!!!!!!

  41. Pelocorto sagt:

    Zurück zum Thema. Die ASTAG gratuliert dem FC Basel:

  42. Baresi sagt:

    So so, ulkig herumbloggen kann dieser Baresi, aber kann er auch einen kompetenten Freitagmorgenbeitrag aus dem Ärmel zaubern? Hopp Hopp!

    Selbstverständlich, Herr Rrr. Ich kann sogar einen Donnerstagabendbeitrag. Konserve zwar, aber trotzdem vom Feinschmecker.

  43. Natischer sagt:

    Ha ha ha, Herr Gress fährt jetzt allweg 2. Klasse. Sie glauben auch allen Säich, Herr Baresi.