Logo

Cooler Cavaliere

Dr. Rüdisühli am Freitag den 1. April 2011

Aus Zürich erreicht uns folgende Anfrage: «Wird der Cavaliere verurteilt, wäre das dann auch das Ende von Milan?» Wir haben die Frage an unsere Freunde von «Forza Silvio!» weitergeleitet. Sie schlagen folgende Antwort vor:

urn:newsml:dpa.com:20090101:110328-11-10979Lieber Ph. W.: In Italien sind die Gerichte bekanntlich keine unabhängige Instanz. Hier sprechen die Richter nicht Recht, sie machen Politik. Und das ist fatal, wenn in den Gerichtssälen die Kommunisten das Sagen haben. Oder noch schlimmer: die Taliban. Gerade letztere mischen sich in letzter Zeit geschickt unter die Flüchtlinge, die in Lampedusa stranden. Einmal im Land, verkleiden sie sich als Frauen und schleusen sich in die Gerichte ein, wo sie dann, unter ihren Roben versteckt, kein gutes Haar an unserem Ministerpräsidenten lassen. Und das Schlimmste: sie interessieren sich nicht einmal für Fussball! Trotzdem: die Anwälte des Cavaliere haben natürlich ein leichtes Spiel. Und um Milan müssen Sie sich auch keine Sorgen machen. Der bekennende Milanista Fausto Bertinotti sagt treffend: «Die Präsidenten kommen und gehen, die Farben aber bleiben.»

« Zur Übersicht

18 Kommentare zu „Cooler Cavaliere“

  1. Newfield sagt:

    Also damals, im Mai 2010, als Herr Ancelotti in einem Moggi-Prozess aussagen durfte, war das Recht noch für alle das gleiche. Auch in Italien.

  2. Pelocorto sagt:

    Ts, ts, Ihre bescheidenen Italienisch-Kentnisse, Herr Newfield …
    Dabei steht da ganz klar: Jeder Uigure muss lesen können.

  3. Newfield sagt:

    Ui ui, achso, da war ich wohl intuitiv etwas zu optimistisch.
    Zuerst habe ich ja gedacht, es heisst “Die Liga ist u gemein für Totti”, aber das ist unsinnig.

    Wenn Sie grad zufällig hier sind, Herr Pelocorto, morgen Nachmittag findet dann der Knaller statt:

    16:00 FC Breitenrain – Grasshopper Club Zürich U-21

    Meisterschaft 1. Liga / Gruppe 2
    Spielnummer 111608
    Spitalacker, Bern – Hauptplatz

  4. Willy Nelson sagt:

    * flüster unter seinesGLEICHen*
    Hey Silvio, unbedingt Blockflöte mit in Gerichtssaal nehmen!

  5. tinel grantig sagt:

    morgen Nachmittag findet dann der Knaller statt
    gibt es eine RLLR Herr newfield?
    ____________________________________________________________
    David Degen gelbgesperrt: ein potenzielles ärgernis weniger am sonntag

  6. Ph. Degen sagt:

    Lieber Gelb als Leistenbruch. Meine Meinung.

  7. Baresi sagt:

    Nicht das ich je ein grosser Degen-Fan gewesen wäre, Herr Tinel Grantig. Aber der Degen ist in der Regel ein Aktivposten der YB. MM.

  8. Newfield sagt:

    gibt es eine RLLR Herr newfield?

    Also sicher nicht mit Kuhkampf und alles scharf, Herr tinel grantig.
    Wir müssen noch die Weekendfamilienfeinplanung machen (und es ist glaubs vorgesehen, dass ich mein weltberühmtes Lammcurry … aber wir sind ja hier nicht im FaCeBook.)
    Kurz: Matchbesuch wohl eher – zack – spontan.

  9. Rrr sagt:

    Sie haben aber schon lange kein Spiel mit YB-Beteiligung mehr gesehen, Herr Baresi.

  10. tinel grantig sagt:
    David Degen gelbgesperrt: ein potenzielles ärgernis weniger am sonntag

    Degen ist in der Regel ein Aktivposten der YB. MM.

    und beides geht nicht Herr Baresi? DD hat erstens abgebaut im verlauf der saison, das ist es aber nicht. ich ärgere mich über seine sich ständig beim schiri zu beschweren (das übernimmt schon Herr Bomblidam aus der statler&waldorf loge) und damit praktisch gelb zu provozieren.
    _________________________________________
    mögen sie gerne statistik?

  11. tinel grantig sagt:

    … seine unart, sich ständig beim schiri zu beschweren… (pardon)

  12. Pelocorto sagt:

    Soll ich gelegentlich ein Feature einbauen, das die spätere Korrektur eines Kommentars durch den Verfasser ermöglicht?

  13. Rrr sagt:

    Kommentare korrigieren? Das kommt überhaupt nicht in Frage, Herr Pelocorto. Das ist ja, als würden wir heimlich falsche Angaben in den Beiträgen ändern.

    Anyway, a propos Italien: Morgen abend olé olé Supifussi mit dem Mailänder Derby!

  14. Leserbrief sagt:

    Berlusconi in galera. Meine Meinung.

  15. Val der Ama sagt:

    Supifussi mit dem Mailänder Derby!

    Das ist jetzt so ein Oxymoron, nespa?

  16. Pelocorto sagt:

    Sie meinen: Das ist jetzt so ein Oxymoron, Nesta?

  17. Baresi sagt:

    ich ärgere mich über seine unart, sich ständig beim schiri zu beschweren

    Das hätte ich jetzt nie gedacht, dass Sie und ich eine Gemeinsamkeit entdecken, Herr Tinel Grantig.

    olé olé Supifussi mit dem Mailänder Derby!

    Diesem Leonardo werden wir es tüchtig besorgen.

  18. flYBoy sagt:

    Herr Grantig hat absolut Recht. Den “one and only” Degentrick kennen nun wirklich Alle und damit er den anbringen kann bremst er jeweils vor dem 16-er ab. Sein Leistungsabbau korrespondiert nicht mit seinem Einkommen. Ich wünschte mir wieder mal einen Flügelspieler wie es der Descloux war…!
    _______________________________________________________
    FCB – GC auf dem Spitz – ein Knüller, wo ich ausnahmsweise für den FCB bin.

Publireportage

Weihnachtsgeschenke ...

... für Leute, die schon alles haben.

Vergleichsdienst

Abopreise vergleichen

Der Handy-Abovergleich mit Ihrem gewünschten Mobiltelefon und Prepaid-Angeboten.

Publireportage

Online-Wettbewerb

Gewinnen Sie ein Wellness-Wochenende im Bernaqua für zwei Personen inkl. 1 Übernachtung. Jetzt mitmachen!

Publireportage

BLS-Tageskarte

Einen Tag lang freie Fahrt mit Bahn, Bus und Schiff. Jeden Tag nur 200 Stück: Sichern Sie sich jetzt Ihre BLS-Tageskarte für Ausflüge durch die halbe Schweiz.

Werbung

Die Agenda für Leserinnen.

Informieren Sie sich mit dem «Bund» über aktuelle Kulturveranstaltungen in der Stadt und Umgebung.