Blogs

Züritipp · Das Magazin ·
Logo

Historische Herausforderung

Rrr am Dienstag den 12. Januar 2010

Achtung, nichts für Modefans: Das Runde Leder Young Boys Winterquiz.

Der Herr in den obersten Reihe ganz links ist der Sportsekretär Jean Morgenegg. Alle anderen Namen fand die löbliche Rundesleder Leserschaft heute innert vier Stunden und vier Minuten. Wenn Sie sich später zugeschaltet haben und selber rätseln möchten: Bittesehr.

yb

Ansonsten klicken Sie aufs Foto und schauen sich die Lösung an. Besten Dank für Ihr Interesse.

« Zur Übersicht

63 Kommentare zu „Historische Herausforderung“

  1. imi sagt:

    Oben Zweiter von Recht: Berti Vogts.
    Unten Dritter von Links: oller Trümpler.
    Unten Fünfter von Links: oller Conz.
    Unten ganz rechts: Paul-Andre Cadieux

  2. Modefan sagt:

    tja – ich darf nicht mitmachen…

  3. R'olé sagt:

    Walter Eichenberger, Goalie links, darunter Köbi Brechbühl uff… gemäss Unterschriften noch ein R. Vögeli

  4. JimBobIII sagt:

    Soll ich lösen? Ach nein, ich werde die 3 YB-Würste sowiso nie bekommen, weil ich nie im Bern bin, darum überlasse ich es die geschätzte Berner Leserschaft zu lösen.

  5. R'olé sagt:

    Oben links Karl Odermatt, oder?

  6. georges b. sagt:

    Unten in der Mitte: Köbi Kuhn.

  7. JimBobIII sagt:

    Wenn Sie so weiter machen müssen Sie den HeRrrn drei Würste bezahlen, Herr Georges.

  8. Tom Bombadil sagt:

    Mitte Mitte: Franz Beckenbauer

  9. soffiatore sagt:

    Der neben dem Eichenberger Wale, müsste der Messerli Öttu sein (also: Mitte 2.v.l.)

  10. Bueb sagt:

    oben, vierter von links: Jürgen Hingsen

  11. ludi sagt:

    odermatt, mast, brechbühl, trümpler, eichenberger, conz

  12. ungeordnet sagt:

    Bernd Lorenz
    Jörg Schmidlin
    Peter Mast
    Dario Rossi
    Jost Leuzinger
    René Schmid
    Ernst Schmocker
    Karli Odermatt
    Rolf Vögeli
    Gérard Castella
    Köbi Brechbühl
    Seppi Küttel
    Heinz Rebmann
    Kudi Müller
    Urs Siegenthaler
    Jan Andersen
    Martin Trümpler
    Walter Eichenberger
    Jean-Marie Conz
    Peter Burkhardt
    Walter Grimm

  13. Rrr sagt:

    Interessante Ansätze, meine Herren. Ich bin noch unterwegs und werde gegen 14.30 eine Zwischenbilanz ziehen.

    Aber Mannschaftskader copypasten ohne Zuordnung geht natürlich nicht. Ich danke Ihnen.

  14. häck sagt:

    Ich kenn nur den Häuptli Otto. Und der ist nicht drauf.

  15. Artur K. Vogel sagt:

    Sie sollten noch den Schriftzug auf den Leibchen retuschieren. Danke.

  16. soffiatore sagt:

    @häck: Den Messerli Otto gab’s definitiv auch. Bin mir aber nicht ganz sicher ob er wirklich auf dem Bild ist.

  17. Pwei sagt:

    Unterste Reihe, dritter von rechts: Ronaldo, noch schlank, äh schlanker, und mit langen Haaren.

  18. häck sagt:

    Den Messerli Otto kenn ich jedoch nicht.

  19. Rrr sagt:

    Jetzt haben Sie in anderthalb Stunden gerade mal sechs Spieler identifiziert, meine Damen und Herren.

  20. ROQUE sagt:

    Mittlere Reihe in der Mitte: Peter Mast. Danke

  21. Rrr sagt:

    Bravo, Herr Roque! Zur Belohnung kriegen Sie 50 Prozent Ermässigung bei Ihrem nächsten DH-Besuch.

  22. ROQUE sagt:

    Oben rechts. Bruttin. Danke
    Oben, dritter von rechts. Kurt “Feusi” Feuz. Danke

  23. ROQUE sagt:

    Oh Danke, Herr Rrr. Bezüglich Ihrer Anfrage “Stream”. Ich glaube, das Monster hat einen Nacktscanner. Hat der wohl auch eine Streaming-Funktion?

  24. georges b. sagt:

    Oben links: Morgenegg.

  25. ROQUE sagt:

    Unten, zweiter von rechts. Bernd Lorenz. Danke

  26. Rrr sagt:

    Bruttin ist ebenfalls richtig, das gibt wiederum einen Punkt. Umgekehrt gibt Feuz einen Punkt Abzug, weil falsch.

    Bernd Lorenz ist zwar aufdem Foto, aber nicht dort, wo Sie es vermuten. Der zweite von rechts in der untersten Reihe ist bedauerlicherweise vor einiger Zeit von uns gegangen.

  27. soffiatore sagt:

    Oben 4. v.l. – Bernd Lorenz

  28. ludi sagt:

    Mitte Mitte: mein b-diplom-klassenlehrer und momentaner fc-belp-trainer: peter mast

  29. soffiatore sagt:

    Unten 2. v.l. Heinz Rebmann

  30. Rrr sagt:

    Lorenz, Mast, Rebmann – olé olé. Bravo die löblichstmöglichen Herren soffiatore und ludi!

  31. Rrr sagt:

    Den Messerli Otto kenne ich jedoch nicht.

    Der Messerli Otto war 1973 noch dabei, als “Häbet nech am Bänkli” auf den Markt kam, Herr Häck. Et puis voilà:

    oleoleotto

  32. soffiatore sagt:

    Merci HeRrr, so genau hab ich das eben nicht mehr gewusst und ein Beweisfoto hät ich erst recht nicht liefern können.

  33. Rrr sagt:

    So, ich geh jetzt mal die Strassen salzen mit Lingani und Doumbia. Um 16.15 Uhr bin ich zurück und gehe davon aus, dass Sie das Rätsel bis dahin gelöst haben. Toi toi toi!

  34. ROQUE sagt:

    Jetzt aber: unten rechts ist Seppi Küttel. Danke

  35. imi sagt:

    Der sitzende Trainer müsste eigentlich Kurt Linder sein.

  36. Briger sagt:

    OT:
    HeRrr. Spielt ihr Göttibub wirklich beim FC Brig?

  37. soffiatore sagt:

    oben 3. v.r. Urs Siegenthaler

  38. R'olé sagt:

    Mit dem Trainer Kurt Linder sei er amig im Tram gefahren, meint gerade mein Patient, aber den Rest kenne er auch nicht mehr..

  39. soffiatore sagt:

    mitte 2. v.r. Jost Leuzinger

  40. YB-Grufti sagt:

    Neben Lorenz: Feuz und Siegenthaler?
    Neben Eichenberger: Corminboeuf, Mast, Schild, Weissbaum?
    Neben Conz: Küttel?

  41. R'olé sagt:

    Mist, jetzt sind nur noch Frauen eingeschrieben…

  42. R'olé sagt:

    …dabei wäre dies ein wunderbarer Alzheimer-Test, aber eben, anno dazumal gabs keine Ladies-Dings.

  43. Rrr sagt:

    So, wir sind fast fertig.

    Je eine YB-Wurst gewinnen die Herren soffiatore, YB-Grufti und Roque für ihre herausragenden verdienste in diesem Quiz. Melden Sie Ihre Mail-Adresse bitte dem ollen Dr. Rüdisühli (click rechts, messi).

    Ein Bier geht an Herr R’olé, weil er sich auch bemüht hat.

    Zwei Namen fehlen noch. Der Herr in der untersten Reihe hat uns 1977 sehr, sehr, seeeehr glücklich gemacht. Für den Namen des Herren in der obersten Reihen gibts eine Extra-YB-Wurst.

  44. Rrr sagt:

    OT:
    HeRrr. Spielt ihr Göttibub wirklich beim FC Brig?

    Äh, ja. Aber jetzt glaubs nicht mehr. Der löbliche Furrer Simon, kennen Sie ihn?

  45. mullzk sagt:

    am glücklichsten gemacht hat 1977 glaub ich Herr Andersen…

  46. Rrr sagt:

    Herr Mullzk Abstaubergott olé olé!

  47. Shearer sagt:

    Das wäre ja bubieinfach gewesen. Selten hätte man sich so schnell drei Würste ergattern können, wenn man nicht unterwegs gewesen wäre…

  48. Rrr sagt:

    Keine Sorge, Herr Schärer, für Sie hab ich dann noch die Mannschaft von 1967.

  49. Anonymous sagt:

    Oh, ein schönes Quiz. Hinten Burkhardt?

  50. swaartenbracker sagt:

    meine lieben herren vom rindsleder. jetzt war ich mal schlappe vier wochen weg und sie reden immer noch über ihre dentalhyänen?! bemerkenswert!

  51. Shearer sagt:

    Keine Sorge, Herr Schärer, für Sie hab ich dann noch die Mannschaft von 1967.

    Da war ich leider noch nicht geboren und konnte noch kein Stade TV schauen. Sorry.

  52. Rrr sagt:

    Bravo, Herr Anonymous!

  53. imi sagt:

    Tami Herr Rrr nun ist die Auflösung schon weg und ich habe keinen Screenshot gemacht.

  54. Rrr sagt:

    Klicken Sie aufs Bild, Herr imi. So wie es unter dem Bild beschrieben steht.

    Oho, Nigeria führt.

  55. imi sagt:

    Achso, lesen würde helfen…Danke.

  56. Rrr sagt:

    Es ist wirklich nicht einfach mit Ihnen, Herr imi.

  57. imi sagt:

    Das stimmt werter Herr Rrr. Geistige Umnachtung ist bei mir allgegenwärtig und auch Alkohol hilft nicht mehr…

  58. [...] Historische Herausforderung | «Zum Runden Leder» [...]

  59. YB-Grufti sagt:

    Mmmhh, merci für die YB-Wurst.
    Ich bin übrigens kein Herr, HerrRrrrr…. aber das konnten Sie ja nicht wissen!
    Bin halt schon seit meiner frühen Kindheit jeweils im Wankdorf – auch ohne Ladies-Dings!

  60. Rrr sagt:

    Ach so – tschuldigng, Frau Grufti :-)

    Möchten Sie die Wurst per Post oder am nächsten Heimspiel (bzw am übernächsten, weil am nächsten Superleague-Heimspiel am 13. Februar bin ich voraussichtlich weg)?

  61. YB-Grufti sagt:

    Macht nichts Herr Rrr.

    Wenns geht, eigentlich schon an einem Heimspiel, wenn schon, dann schon….!

    Am 27. Februar komme ich ziemlich direkt aus dem Wallis aus den Skiferien, weiss nicht obs dann reicht, noch die YB-Wurst bei Ihnen abzuholen oder wann fände ich löbliche Übergabe statt?
    Ich bin im Family-Corner stationiert, ziemlich entfernt vom RL-Lager.

  62. [...] Das gilt namentlich für die Herren Roque, soffiatore und Frau YB-Grufti, die am 12. Januar das YB-Winterquiz gewonnen haben, sowie für Kommentatorengott Dani [...]