Ab in die Brühe

Die eindrücklichsten Bilder der vergangenen Sportwoche.

  • Pin this page0
  • Share this on WhatsApp
  • 0

Was für eine Sauerei: Ein Teilnehmer des Barjot Run fällt in die Schlammgrube des Hindernislaufs, der rund 1500 Personen ins waadtländische Bière lockte. (8. April 2017, Fabrice Coffrini/AFP)

Flugakrobatik in den Walliser Alpen: Mit einem Überschlag stürzt sich Freeride-Profi Ryan Faye den Berg Bec des Rosses in Verbier hinunter. Beim letzten Wettkampf der Saison holt der Amerikaner Bronze. (3. April 2017, Fabrice Coffrini/AFP)

Und weg ist der Ball: In der dritten Runde des Masters-Golfturniers von Augusta, USA, spediert der Weltranglistenzweite Rory McIlroy die weisse Kugel auf das 17. Green. (8. April 2017, Brian Snyder/Reuters)

Pfeilschnelle Massarbeit: Die Red-Bull-Boxencrew in Shanghai ist bereit, um die Reifen des heranflitzenden Formel-1-Boliden von Daniel Ricciardo zu wechseln. (9. April 2017,  Mark Thompson/Getty Images)

Eingenebelt: Die Spieler der Mannschaften Corinthians und Universidad de Chile lauschen vor ihrem Copa-Sudamericana-Match den Nationalhymnen, während Pyrofackeln das Stadion in São Paulo mit Rauch füllen.  (5. April 2017, Nacho Doce/Reuters)

West Ham United im Freudentaumel: Torschütze Cheikhou Kouyaté wird nach seinem entscheidenden Treffer zum 1:0 gegen Swansea City unter Teamkameraden und Fans begraben. (8. April 2017, Tony O’Brien/Reuters)

In Gedanken versunken: Nascar-Rennfahrer Erik Jones sitzt während des Trainings auf dem Texas Motor Speedway in Fort Worth in seinem Wagen und scheint über etwas zu grübeln. (7. April 2017, Lawdermilk/Getty Images)

Er kann es kaum fassen: Der französische Tennisspieler Nicolas Mahut (l.) zieht vor lauter Freude das Hemd über den Kopf, während sein Doppelpartner Julien Benneteau die Gratulationen von den Briten Jamie Murray und Dominic Inglot zum Einzug in den Davis-Cup-Halbfinal entgegennimmt. (8. April 2017, Gonzalo Fuentes/Reuters)

Wenn das Racket plötzlich fliegen kann: Im Halbfinal des Badminton-Turniers von Kuching, Malaysia, schmeisst der Chinese Lin Dan nach einem verlorenen Punkt seinen Schläger weg. (8. April 2017, Mohd Rasfan/AFP)

Die koreanische Curva Nord: Uniformierte Fans des nordkoreanischen Fussball-Nationalteams feuern ihre Spielerinnen in Pjöngjang an.  Das Qualispiel für die Asienmeisterschaft gegen Südkorea endete 1:1. (7. April 2017, Kim Won-Jin/AFP)

Die Strapazen fangen gerade erst an: Läufer absolvieren die erste Etappe des Marathon des Sables, der sie auf insgesamt 251 Kilometern durch die marokkanische Sahara führt. (9. April 2017, Jean-Philippe Ksiazek, AFP)

Der Goalie hat das Nachsehen: Cory Schneider von den New Jersey Devils kann nur noch zuschauen, wie der Puck nach dem Schuss von Pittsburgh-Spieler Patric Hornqvist (weisses Trikot) in sein Tor fliegt. (6. April 2017, Bruce Bennett/Getty Images)

Wetterfest: Während er im Fahrerlager des Formel-1-Grand-Prix von Shanghai zum Rechten schaut, streift sich ein chinesischer Sicherheitsbeamter einen Regenschutz über die Uniform. (6. April 2017, Johannes Eisele/AFP)

Doppelt getackelt hält besser: Die Sharks-Spieler Philip van der Walt (oben) und Jean-Luc du Preez werfen sich im Super-Rugby-Ligaspiel in Durban auf Rodrigo Báez vom argentinischen Verein Jaguares. (8. April 2017, Anesh Debiky/AFP)

Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die benötigten Felder sind mit * markiert.

800 Zeichen übrig

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.