Logo

Kulturbeutel 12/12

Ruth Kofmel am Montag den 19. März 2012

Kofmel empfiehlt:
falls Sie den letzten Film von Aki Kaurismäki «Le Havre» im Kino verpasst haben, dann gehen Sie ins Kino in der Reitschule und sind damit auch beim Abschluss des Zyklus «Gegen Rassismus - für Menschenrechte» mit dabei.

Frau Kretz empfiehlt:
Das wunderbare Berliner Puppentheater Das Helmi, welches am letzten Auawirleben seine «Matrix»-Version geziegt hat, kommt wieder nach Bern! Am Freitag und Samstag zeigen sie im Schlachthaus ihr Kleistmusical «Die Verlobung in Santo Domingo», am Samstagnachmittag das Kinderstück «Dingdongdilli» und ganz Mutige können Anfangswoche noch am Puppenspiel-Workshop «Käse mit Bart» teilnehmen.

Fischer empfiehlt:
«Schicht-Werk» am nächsten Wochenende in der Dampfzentrale. Der Klangabend bringt 2 mechanische Pianos, 4 Pianisten, 12 Schlagzeuger, 8 Computer und 100 Metronome zusammen. Industrialisierte Musik? Sounds vom Fliessband? Maschineller Takt? Ganz so unbeseelt wie in der Fabrik wird das wohl kaum klingen.

Herr Sartorius empfiehlt:
Driften mit dem phantomhaften Singer/Songwriter Cass McCombs am Freitag Samstag im Bad Bonn. Dieser hat mit County Line eines der grossen Lieder des vergangenen Jahres beigesteuert – und doppelte mit einer beinahe fröhlichen und lauteren Liedersammlung gleich nach. Am gleichen Ort gilt es am Mittwoch das neue Programm von Buvette zu hören – im Vorprogramm des Eispop der Still Corners.

« Zur Übersicht

4 Kommentare zu „Kulturbeutel 12/12“

  1. Frau Feuz sagt:

    *Eigenwerbungsmodus ein*
    Hören Sie doch morgen ab 10h bei RaBe 95,6 MHz rein. Pedro Lenz kommt auf Besuch, bringt seine Lieblingssongs mit und liest.
    *Eigenwerbungsmodus aus*

  2. Herr Sartorius sagt:

    Ah, den schalte ich auch noch rasch ein und aus:

    *Eigenwerbungsmodus ein*
    Heute verwandelt sich die Cinématte wieder ins Pop-Kino und zeigt den Künstler-im-Internet-Zeitalter-Film «PressPausePlay» um 20:30.

    *Eigenwerbungsmodus aus*

  3. Never-nude sagt:

    @Sartorius: Freitag durch Samstag ersetzen. Am Freitag ist Cass McCombs im Treibhaus in Luzern.

  4. Herr Sartorius sagt:

    Herzlichen Dank, Herr Never-nude. Der Fehler wurde korrigiert.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.

Publireportage

Das beste Mittel gegen Vorweihnachtsstress!

Gönnen Sie sich eine Verschnaufpause im Kursaal Bern.

Publireportage

Ihre Lieblings-Weihnachtsmärkte

Reisen Sie mit RailAway gemütlich mit dem Zug an Ihren Lieblings-Weihnachtsmarkt.

Vergleichsdienst

Günstiger in die Ferien!

Vergleichen Sie die Flugpreise von verschiedenen Reiseanbietern und finden Sie das beste Angebot.

Publireportage

BLS-Tageskarte

Einen Tag lang freie Fahrt mit Bahn, Bus und Schiff. Jeden Tag nur 200 Stück: Sichern Sie sich jetzt Ihre BLS-Tageskarte für Ausflüge durch die halbe Schweiz.